Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt

Polizeieinsatz: Ostbahnhof für alle S-Bahnen gesperrt
+
Eine Stunde vor dem Erdbeben traf Hurrikan „Otto“ auf die Küste.

Tsunami-Warnung ausgerufen

Schweres Erdbeben erschüttert Mittelamerika

San Salvador -  Ein schweres Erdbeben hat El Salvador und Nicaragua erschüttert. Das Epizentrum befand sich vor der Küste der Länder.

El Salvador und Nicaragua sind von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Der Erdstoß der Stärke 7,2 ereignete sich am Donnerstag 120 Kilometer vor der Küste von El Salvador in einer Tiefe von 33 Kilometern, wie die US-Erdbebenwarte USGS mitteilte. Die Behörden des zentralamerikanischen Lands am Pazifik gaben vorsichtshalber eine Tsunami-Warnung aus, riefen zugleich aber zur Ruhe auf.

Die Erschütterungen waren auch in Nicaraguas Hauptstadt Managua sowie im Nachbarland Costa Rica zu spüren. Zunächst gab es aber keine Berichte über Schäden oder Opfer.

Nur eine Stunde zuvor war der Hurrikan "Otto" im Süden Nicaraguas an Land getroffen. Der Wirbelsturm der Kategorie Zwei brachte heftigen Wind und starken Regen über die Karibikküste bei der Stadt Bluefields in der Nähe der Grenze zu Costa Rica.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Die Explosion in einer österreichischen Verteilstation hatte in mehreren Ländern Sorge um die Gasversorgung ausgelöst. Nun hat sich die Lage normalisiert.
Neue Details nach Explosion von Gas-Terminal
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt
Ein Rettungswagen hat auf dem Rückweg von einem Einsatz in Köln am Mittwochmorgen einen Reifen verloren. Die Polizei rätselt, denn es gab schon einen ähnlichen Fall.
Krankenwagen verliert linken Reifen im Einsatz - Polizei rätselt
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Sternschnuppen im Dezember 2017: In der Nacht auf Donnerstag sind heute am Himmel über Deutschland Geminiden zu sehen. Alle Infos zum Himmelspektakel.
Sternschnuppen im Dezember 2017: So sehen Sie heute die Geminiden
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet
Offenbach (dpa) - Schirm und dicke Jacke bleiben der Begleiter: In den kommenden Tagen wird nass-kaltes und windiges Wetter erwartet, erst zum Wochenende hin kehrt der …
Nass-kaltes Winterwetter in Deutschland erwartet

Kommentare