Auch Ecuador betroffen

Schweres Erdbeben in Kolumbien

Bogotá - Ein schweres Erdbeben hat am Samstag den Westen Kolumbiens und Ecuador erschüttert. Berichte über Opfer und Schäden gab es nicht.

Bei einem Erdbeben der Stärke 6,9 in weiten Teilen Kolumbiens an der Grenze zu Ecuador sind am Samstag mindestens sechs Menschen leicht verletzt worden. Rund 100 Häuser wurden beschädigt, wie der Rundfunksender Radio Caracol berichtete. Es bestand keine Tsunami-Gefahr, wie ein Sprecher der kolumbianischen Marine dem Sender erklärte.

Der Erdstoß ereignete sich am Vormittag (Ortszeit), das Epizentrum lag rund 40 Kilometer südwestlich von Pasto, der Hauptstadt des Departements Nariño, wie die kolumbianische Erdbebenwarte mitteilte. Die Tiefe des Bebens wurde auf 186 Kilometer geschätzt.

In Las Varas bei Iscuandé wurde die Mehrzahl der knapp 80 Wohnungen der Ortschaft schwer beschädigt, erklärte der Gouverneur von Nariño, Raúl Delgado, dem Rundfunksender RCN. Im Nachbardorf El Charco seien Menschen verletzt worden. In San Pedro sei eine Kirche eingestürzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Nur einer weiß, was im Inneren des Unterseebootes "Nautilus" wirklich geschah: Der dänische Erfinder Peter Madsen. Das Gericht hält ihn für einen besonders brutalen …
Dänischer Erfinder Madsen zu lebenslanger Haft verurteilt
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Für Müll auf der Straße gibt es eine Regel: Wo schon welcher liegt, da wird wahrscheinlich bald noch mehr landen. Wer in Deutschland warum was wegwirft, beschäftigt …
Studie: Einweg-Müll auf der Straße nervt Städter
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Mexiko wird von einer beispiellosen Gewaltwelle überrollt: Tausende Menschen werden jedes Jahr ermordet, von vielen wird keine Notiz genommen. Jetzt aber geht ein …
Morde an drei Filmstudenten erschüttern Mexiko
Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt
Mit rund 600 Euro pro Kilo ist Vanille eines der teuersten Gewürze der Welt. Trotzdem machen Experten gerade die hohen Preise für Qualitätsmängel verantwortlich. Für ein …
Wenn echte Vanille immer weniger nach Vanille schmeckt

Kommentare