Schweres Erdbeben vor Küste Kaliforniens

Los Angeles - Vor der Küste Kaliforniens hat sich ein schweres Erdbeben ereignet. Die US-Erdbebenwarte USGS gab die Stärke am Freitag mit 6.6 an.

Das Zentrum des Bebens lag demnach rund 260 Kilometer südwestlich der Stadt Avelon in rund elf Kilometern Tiefe im Pazifik. Die Gegend gilt als sehr anfällig für Erdbeben, weil dort tektonische Platten aufeinander treffen. Die Erdstöße seien bis in Großstädte wie San Diego und Los Angeles zu spüren gewesen, teilte die Erdbebenwarte mit. Berichte über Schäden gab es aber zunächst nicht. Auch eine Tsunami-Warnung wurde nicht herausgegeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

60 Millionen ergaunert: Betrüger nach jahrelanger Flucht geschnappt
Er brachte Großunternehmen um riesige Geldsummen. Nun wurde der Betrüger Gilbert Chikli nach Jahren der Flucht festgenommen.
60 Millionen ergaunert: Betrüger nach jahrelanger Flucht geschnappt
Bahnhof im französischen Nîmes geräumt - Verdächtiger festgenommen
In Nîmes startet die Spanien-Rundfahrt. Dann gibt es plötzlich einen Sicherheitsalarm am Bahnhof. Ein Mann mit Schreckschusspistole wird festgenommen.
Bahnhof im französischen Nîmes geräumt - Verdächtiger festgenommen
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Fast die Hälfte ihres Lebensraums ist binnen 30 Jahren verschwunden: Den freilebenden Orang-Utans geht es schlechter denn je. Konsumenten können zum Schutz der …
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen

Kommentare