1 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
 
2 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
 
3 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
 
4 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
5 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
6 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
7 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.
8 von 40
Einsatzkraefte stehen am Sonntag (30.01.11) in Hordorf bei Oschersleben nach dem Zusammenstoß eines privaten Harz-Elbe-Expresses (HEX) mit einem Gueterzug neben der zerstoerten Regionalbahn.

Frontalzusammenstoß: Schweres Zugunglück in Sachsen-Anhalt

Hordorf - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Züge in Sachsen-Anhalt sind mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. 43 weitere wurden teils schwer verletzt. Über die Unfallursache gibt es bisher nur Gerüchte.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos
Alptraum für die Anwohner des Flughafens Bischkek in Kirgistan: Nachts stürzt ein Frachtflugzeug auf ihre Häuser. Die Behörden vermuten einen Fehler der Piloten.
Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
Sturmtief "Egon" bleibt Wintersportlern in schlechter Erinnerung. Orkanböen, umgestürzte Bäume, gesperrte Liftanlagen - Pistenspaß hört sich anders an. Aber nun sieht es …
"Egon" macht Platz für "Brigitta" mit Sonne oder Nebel
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
Offenbach - Das Tief "Egon" bringt am Freitag Schnee und Sturm nach Deutschland. In der Nacht und am Morgen gab es Unfälle, gesperrte Strecken und Stromausfälle.
Sturmtief "Egon" sorgt für Chaos
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie
Immer öfter passieren Unfälle mit Fahrradfahrern, die mit Elektromotor unterwegs sind. 2016 wurde ein neuer Höchststand erreicht. Was steckt dahinter?
So viele Unfälle mit Pedelecs in Deutschland wie noch nie

Kommentare