Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.
1 von 3
Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.
Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.
2 von 3
Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.
Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.
3 von 3
Ein Schwertransporter ist in der Nacht auf Samstag in einen Straßengraben gerutscht.

Knifflige Bergung

Er wiegt 131 Tonnen! Schwertransporter rutscht in Straßengraben

Diese Bergung gestaltete sich schwierig: Der Fahrer eines Schwertransports ist in der Nacht auf Samstag mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen.

Gützkow - Ein Schwerlasttransporter ist in Mecklenburg-Vorpommern von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. Das Fahrzeug mit 131 Tonnen Gesamtgewicht war mit Bauteilen für eine Windkraftanlage beladen, wie die Polizei mitteilte. Warum der Fahrer in der Nacht zum Samstag mit seinem Lkw bei Gützkow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) von der Straße abkam, war zunächst unklar. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Die Polizei und die Transportfirma versuchten in den Morgenstunden, Spezialgeräte zu organisieren, um das mehr als vier Meter breite Fahrzeug zu bergen. Die Bergung zog sich bis in den späten Nachmittag. Der Laster habe danach seine Fahrt fortgesetzt. Er wurde dabei von der Polizei begleitet.

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt
Die Schweiz beherbergt nun die steilste Standseilbahn der Welt. Die Steigung beträgt bis zu 110 Prozent. Fahrgäste kommen in einen besonderen Genuss.
Bilder der steilsten Standseilbahn der Welt
Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel
Ein Auto mit deutschem Kennzeichen kommt im Schweizer Gotthardtunnel von der Spur ab und prallt frontal gegen einen Lkw. Zwei Menschen sind tot, vier verletzt. Für …
Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel
Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas
Ein Feuerball über dem kleinen Ort Baumgarten in Österreich: Eine international wichtige Gasverteilstation brennt. Ein Mensch stirbt. Zeitweise ist die Gasversorgung in …
Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen
In den nächsten Tagen wird das Wetter wechselhaft, windig und nass. Die Lage auf den Straßen beruhigte sich. An manchen Flüssen wird beobachtet, ob es Hochwasser geben …
Auf Schnee folgt Regen - Meteorologen warnen vor Sturmböen

Kommentare