Schwerverletzte bei Familienstreit in Köln

Köln - Ein Streit zwischen zwei Familien ist in Köln blutig eskaliert. Nach Angaben der Polizei wurden am Samstag und Sonntag bei Messerstechereien drei Menschen lebensbedrohlich verletzt und mindestens acht festgenommen.

Eine Mordkommission wurde eingerichtet. Noch seien die Zusammenhänge und Hintergründe der Taten aber undurchsichtig, sagte ein Sprecher.

Zunächst war es am Samstagabend zu einer Auseinandersetzung zweier Gruppen mit mindestens zehn Menschen im Alter von 18 bis 73 Jahren gekommen. Ein 29-Jähriger schwebte durch Stichverletzungen zwischenzeitlich in Lebensgefahr. Weitere Personen wurden leicht verletzt. Die Polizei nahm vier mutmaßliche Täter im Alter von 26 und 40 Jahren fest.

Sonntagmittag kam es dann zu einer erneuten Auseinandersetzung, an der etwa 20 Personen beteiligt waren. Sie schlugen und stachen aufeinander ein, so dass weitere zwei Menschen mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden mussten. Mehrere Beteiligte flohen in zwei Autos, die Insassen konnten jedoch von der Polizei gestellt und festgenommen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Dresden (dpa) - In einem Großeinsatz ist die Bundespolizei im Großraum Dresden gegen eine mutmaßliche internationale Diebesbande vorgegangen. Gut 30 Objekte wurden am …
Polizei geht mit Razzia gegen Diebesbande in Dresden vor
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Hildesheim - Es ist ein schrecklicher Vorwurf: Eine Mutter soll eine ihrer damals noch minderjährigen Töchter im Internet für Sex angeboten haben. Am Mittwoch beginnt …
Mutter soll minderjährige Tochter online für Sex angeboten haben
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht
Bonn - Nach der tödlichen Prügelattacke auf den 17-jährigen Niklas in einem Bonner Stadtteil stehen die mutmaßlichen Täter nun vor Gericht. Der Fall sorgte damals für …
Fall Niklas: Nach tödlicher Prügelattacke stehen Angreifer vor Gericht
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an
Wenn mächtige Männchen in eine neue Gruppe kommen, möchten sie sich schnell fortpflanzen. Doch schwangere Weibchen und solche mit jungem Nachwuchs sind nicht fruchtbar. …
Gewaltbereite Paviane greifen trächtige Weibchen an

Kommentare