Brüder entführen Schwester wegen Beziehung zu Deutschem

Detmold/Bielefeld - Fünf kurdische Geschwister sollen ihre kleine Schwester verschleppt haben, weil sie mit einem Deutschen zusammen war. Von dem 18-jährigen Opfer der brutalen Aktion fehlt seither jede Spur.

Gegen die vier Brüder und eine Schwester der 18-Jährigen sei Haftbefehl erlassen worden, berichtete die Polizei in Bielefeld am Donnerstag. Die Geschwister im Alter zwischen 21 und 25 Jahren waren bereits am Mittwoch festgenommen worden. Sie sollen ihre Schwester in der Nacht zum Dienstag aus der Wohnung ihres deutschen Freundes in Detmold entführt haben. Dabei bedrohten sie den jungen Mann nach Angaben der Polizei mit einer Schusswaffe.

Über den Aufenthaltsort der Verschleppten rätseln die Ermittler weiter, wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Detmold bestätigte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Rheine - Mit einem Großaufgebot kämpfen die Rettungskräfte in Rheine im Münsterland weiter gegen einen Brand in einer Textil- und Kunststofffabrik.
Großfeuer in Kunststofffabrik - Retter im Dauereinsatz
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Kathmandu - Neues Drama am Mount Everest: Unterhalb des Gipfels sind auf 7950 Metern Höhe die Leichen von vier Bergsteigern entdeckt worden.
Neues Drama am Mount Everest: Vier Tote
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Ancòn (dpa) - Im Notfall greifen Gemeine Vampire ihren Freunden unter die Flügel. Fledermausweibchen, die verhältnismäßig viele Freundschaften außerhalb ihrer Familie …
Der Gemeine Vampir kann auf seine Freunde bauen
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus

Kommentare