Sechsfacher Kindsmissbrauch - Acht Jahre Haft

Kiel - Wegen sexuellen Missbrauchs der eigenen Tochter und fünf weiterer Mädchen hat das Kieler Landgericht einen Geschäftsmann aus Schönberg zu acht Jahren Haft verurteilt.

Die Jugendstrafkammer hielt es am Freitag für erwiesen, dass der 54-jährige Familienvater seine Tochter und fünf ihrer Freundinnen von Dezember 2008 bis August 2011 in 25 Fällen missbrauchte. Die Staatsanwältin hatte elf Jahre Haft gefordert, die Verteidigung vier Jahre und neun Monate. Der Prozess war weitgehend nicht öffentlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brand in Penthouse auf Hamburger Bunker hält Feuerwehr in Atem
Einen ganzen Tag hat die Feuerwehr in Hamburg gegen einen Brand in einem Penthouse auf dem Dach eines Bunkers gekämpft. Schwierigkeiten bereitete nicht nur die besondere …
Brand in Penthouse auf Hamburger Bunker hält Feuerwehr in Atem
Zahl der Toten bei Schulbusunfall in Frankreich ist gestiegen
Nach der Kollision eines Schulbusses mit einem Regionalzug in Südfrankreich ist die Zahl der toten Schüler auf sechs gestiegen.
Zahl der Toten bei Schulbusunfall in Frankreich ist gestiegen
Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück in den USA
Es war die Jungfernfahrt für Zug 501 auf einem neuen Gleisabschnitt südlich der US-Stadt Seattle. Mit einem Mal springen Waggons in voller Fahrt aus den Gleisen, ein …
Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück in den USA
US-Militär: Schüsse auf Autofahrer in England kein Terror
Am britischen Militärflugplatz Mildenhall soll ein Mann mit einem Fahrzeug versucht haben, eine Kontrollstelle zu durchbrechen.
US-Militär: Schüsse auf Autofahrer in England kein Terror

Kommentare