Sechsfacher Kindsmissbrauch - Acht Jahre Haft

Kiel - Wegen sexuellen Missbrauchs der eigenen Tochter und fünf weiterer Mädchen hat das Kieler Landgericht einen Geschäftsmann aus Schönberg zu acht Jahren Haft verurteilt.

Die Jugendstrafkammer hielt es am Freitag für erwiesen, dass der 54-jährige Familienvater seine Tochter und fünf ihrer Freundinnen von Dezember 2008 bis August 2011 in 25 Fällen missbrauchte. Die Staatsanwältin hatte elf Jahre Haft gefordert, die Verteidigung vier Jahre und neun Monate. Der Prozess war weitgehend nicht öffentlich.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare