Sie wollte zum einkaufen

Sechsjährige schnappt sich Auto der Eltern

Brandenburg/Havel - Weil sie einkaufen fahren wollte, hat sich eine Sechsjährige den Autoschlüssel der Eltern genommen und mit ihrem Freund eine folgenschwere Spritztour unternommen.

Bei der Einkaufsfahrt mit ihrem sieben Jahre alten Freund auf dem Beifahrersitz verursachte das Mädchen in Brandenburg/Havel einen Unfall. Wie die Polizei am Dienstag angab, fuhr das Kind gegen ein abgestelltes Fahrzeug und schob dieses gegen einen weiteren Wagen. Die beiden Kinder blieben unverletzt, der Schaden liegt bei 4500 Euro.

Die Eltern des Mädchens waren beruflich unterwegs, die Kinder allein zu Hause geblieben. Die Polizei informierte nach dem Vorfall am Montag das Jugendamt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltweit leiden mehr als 320 Millionen an Depressionen
Genf (dpa) - Weltweit steigt die Zahl der Menschen mit Depressionen nach Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) rasant. 2015 seien rund 322 Millionen Menschen …
Weltweit leiden mehr als 320 Millionen an Depressionen
Simba und Lula: Die letzten Überlebenden im Zoo von Mossul
Mossul - In der hart umkämpften Stadt leiden nicht nur die Menschen, sondern auch die Tiere des Zoos. Inzwischen leben nur noch zwei Tiere: Löwe Simba und Bärin Lula. …
Simba und Lula: Die letzten Überlebenden im Zoo von Mossul
Sensation: 61 Millionen Jahre alter fossiler Riesenpinguin entdeckt
Frankfurt - Pinguine probten womöglich bereits zur Zeit der Dinosaurier den aufrechten Gang. Diese Erkenntnis verdanken Wissenschaftler dem Zufallsfund eines …
Sensation: 61 Millionen Jahre alter fossiler Riesenpinguin entdeckt
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß
Norwalk - Todesanzeigen können vieles sein: letzte Grüße, letzte Worte oder aber auch ein bittersüßer Seitenhieb auf einen amtierenden US-Präsidenten. Liz Smiths …
In Todesanzeige: Liz schickt Trump fiesen Abschiedsgruß

Kommentare