Armband-Trend
1 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Armband mit Sternenmuster.
Armband-Trend
2 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Outfits für Barbie und Ken.
Armband-Trend
3 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: ein kleines grünes Bäumchen.
Armband-Trend
4 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Eierwärmer.
Armband-Trend
5 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Flaschenmanschette.
Armband-Trend
6 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Haarschleife.
Armband-Trend
7 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Handyhülle.
Armband-Trend
8 von 12
Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt im Trend: Hundehalsband

Kreativität gefragt

Loom-Bänder: Zehn witzige Ideen

München - Selbstgebasteltes aus Gummiband liegt weiter im Trend. Neben Armbändern und Handyhüllen gibt es viel mehr Designvarianten. Wir zeigen zehn witzige Varianten.

Wir stellen hier zehn kreative Ideen vor, was man aus den

RainbowLoom-Gummibändern

machen kann. Da werden Frühstückseier ebenso bunt verhüllt wie Barbie und Ken.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten
Nizza, Berlin, jetzt Barcelona: Ein Lieferwagen rast in der katalanischen Metropole in eine Menge voller Menschen, viele sterben. Die Terrormiliz IS bekennt sich zu dem …
Islamistischer Terroranschlag in Barcelona mit vielen Toten
Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar …
Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten
Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier
Die gegenseitigen Vorwürfe zwischen Hannover und Berlin im Fipronil-Skandal reißen nicht ab. Auch um die Zahl der möglicherweise belasteten Eier wird gestritten. Wie …
Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen
Drama auf der portugiesischen Insel Madeira: 12 Menschen wurden bei einer Prozession zu Mariä Himmelfahrt von einem Baum erschlagen.
Todes-Drama: 12 Menschen bei Himmelfahrts-Prozession auf Madeira erschlagen

Kommentare