+
Giraffenmutter Jackie und ihre neugeborenen Zwillinge im Zoo von Buenos Aires. Foto: Laura Gravino/Zoo Buenos Aires

Seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen in Argentinien

Buenos Aires (dpa) - Der Zoo von Buenos Aires freut sich über eine seltene Geburt von Giraffen-Zwillingen. Die 15-jährige Giraffe Jackie brachte unerwartet ein Männchen und ein Weibchen zur Welt, teilte der Tierpark in der argentinischen Hauptstadt mit.

Wie bei Giraffen üblich, erfolgte die Geburt im Stehen. Beide Kälber landeten direkt auf ihren Beinen.

Zwillingsgeburten sind äußerst selten bei Giraffen. In Deutschland waren 1994 im Duisburger Zoo die männlichen Zwillinge Tsavo und Sambesi geboren worden.

Webseite Zoo Buenos Aires

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Sicherheitskräfte haben nach einem Medienbericht den Bahnhof im südfranzösischen Nîmes geräumt und abgesperrt.
Bahnhof im französischen Nimes geräumt
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Fast die Hälfte ihres Lebensraums ist binnen 30 Jahren verschwunden: Den freilebenden Orang-Utans geht es schlechter denn je. Konsumenten können zum Schutz der …
Lebensraum für Orang-Utans schwindet
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Messerstecherei in einem Geschäft an einer belebten Straße. Ein Mensch stirbt. Die Polizei hat zwei Jugendliche festgenommen.
Jugendliche nach tödlicher Messerstecherei festgenommen
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet
Wo durch die USA vor langer Zeit Atomwaffentests durchgeführt wurden, haben Forscher jetzt eine unheimliche Entdeckung auf dem Meeresboden gemacht. 
Forscher machen unheimliche Entdeckung in verseuchtem Atomtest-Gebiet

Kommentare