+
Das Spix-Ara-Küken Tiago

Sie sind süß und bedroht

Seltene Küken geschlüpft

Schöneiche - Spix-Aras gelten als in freier Wildnis ausgestorben - in Brandenburg ist nun eine Nachzucht der seltenen Papageien geglückt.

Die beiden Küken seien vor einigen Tagen geschlüpft, sagte Enrico Sydow vom Verein zur Erhaltung bedrohter Papageien in Schöneiche. Spix-Aras (Cyanopsitta spixii) waren in Brasilien heimisch, zum Verhängnis wurden ihnen der Tierhandel und die Zerstörung ihres Lebensraumes.

Der nun geschlüpfte Hahn sei Tiago, seine Schwester Carla genannt worden - beides Spix-Ara-Figuren aus dem gerade angelaufenen Animationsfilm „Rio 2 - Dschungelfieber“. Die Küken haben noch keine Federn und liegen die meiste Zeit des Tages im Brutkasten. Sie werden per Hand mit einem Spezialbrei aufgezogen. „Gefüttert wird noch die nächsten Wochen rund um die Uhr alle zwei Stunden“, sagte Sydow.

Spix-Ara-Küken geschlüpft: Bilder

Spix-Ara-Küken geschlüpft: Bilder

In Zuchtstationen lebten derzeit rund 90 Spix-Aras, hieß es weiter. Die brasilianische Regierung hat sich die Wiederansiedlung der Papageien zum Ziel gesetzt. An dem Zuchtprogramm dafür beteiligt sich auch der Brandenburger Verein, bei dem sieben erwachsene Spix-Aras leben. Mehrfach schlüpften dort in den vergangenen Jahren Küken.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
Diese Nachricht macht fassungslos: Weil sie ihre Nichte bestrafen wollte, hat sich eine Frau aus den USA auf das neunjährige Mädchen gesetzt. Das schrie um Hilfe, doch …
Als Strafe: 150-Kilo-Frau setzt sich auf Nichte - Mädchen stirbt
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Fahren Autofahrer vorsichtiger, wenn ihr Fahrstil von anderen öffentlich bewertet wird? Diese Frage bleibt vor Gericht in Münster offen. Denn es geht um Verstöße gegen …
"Autofahrer-Pranger" verstößt gegen Datenschutz  
Stein fällt von Kirchendecke in Florenz und erschlägt Tourist (52)
In einer der bedeutendsten Kirchen von Florenz hat sich ein Deckenelement gelöst und einen spanischen Touristen erschlagen.
Stein fällt von Kirchendecke in Florenz und erschlägt Tourist (52)
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden
Grausiger Fund in einem Auto: Zeugen entdecken drei Leichen und alarmieren die Polizei. Die Ermittler vermuten eine Familientragödie.
Grusliger Fund: Drei Tote in Tiefgarage gefunden

Kommentare