Alte Superman-Ausgabe für 175.000 Dollar versteigert

Minneapolis - Ein seltenes Exemplar der ersten Ausgabe der Superman-Comics hat bei einer Auktion in New York für 175.000 Dollar (etwa 131.000 Euro) den Besitzer gewechselt.

Ein überzeugter Comic-Sammler habe den berühmten Band der „Action Comics No. 1“ von 1938 gekauft, in dem Superman seine ersten Heldentaten vollbringt, sagte der Chef des Online-Auktionshauses ComicConnect.com, Stephen Fishler, am Mittwoch. Der Käufer habe mehrere Monate nach einem weniger gut erhaltenen Exemplar der Ausgabe gesucht. Ein restauriertes Comic hätte gut und gerne eine Million Dollar gekostet, erklärte Fishler.

Insgesamt gab es 51 Gebote auf den seltenen Band, der nur durch Zufall wiedergefunden worden war. 70 Jahre hatte das Heft in der Isolierung des Hauses in einem kleinen Ort im US-Staat Minnesota gemodert, bis es jemand bei Renovierungsarbeiten gefunden hatte. Bei einem darauf folgenden Streit zwischen dem Finder David Gonzales und seiner Tante wurde das Comic leicht beschädigt. ComicConnect.com stufte den Zustand auf einer zehnstufigen Skala bei 1,5 ein. Zum Vergleich: ein „Action Comic No. 1“ der Stufe 9 wurde im November 2011 für 2,16 Millionen Dollar verkauft.

AP

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Sternschnuppen im Oktober 2017: Freitag und Samstag in der Nacht sind am Himmel über Deutschland Orioniden zu sehen. Hier finden Sie alle Infos.
Sternschnuppen im Oktober: So sehen Sie den Orion-Regen heute Nacht
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Eine Mutter aus Australien wollte nur einen Alltagsmoment mit ihrer Community teilen - mit diesen heftigen Reaktionen hat sie nicht gerechnet.
Mutter postet dieses Foto im Supermarkt - und bekommt richtig Ärger
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Ein bestialischer Mord erschüttert Nordost-England. Vielleicht das schaurigste Detail: Die Täterin verfasste auf Facebook eine Nachricht, um nicht unter Verdacht zu …
Diabolisch: Mörderin wollte mit diesem Posting ihre Tat verschleiern
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen
Wilde Szenen in Schleswig-Holstein: In Heide hat ein Wildschwein-Duo am helllichten Tag die Innenstadt unsicher gemacht. Die Einwohner mussten vier Stunden das Zentrum …
Fingerkuppe abgebissen: Wildschwein verletzt vier Menschen

Kommentare