+
Der erschossene "anatolische Leopard".

Nach Angriff auf Schäfer

Seltener Leopard in der Türkei erschossen

Istanbul - Im Südosten der Türkei ist ein Schäfer von einem als ausgestorben geltenden Leoparden angegriffen worden. Das seltene Tier musste erschossen werden.

Der "anatolische Leopard" galt in der Region bereits als ausgestorben, wie der Biologe Ahmet Kilic nach Presseberichten vom Montag sagte. Das Tier hatte demnach den Schäfer Kasim Kaplan in der Provinz Diyarbakir angegriffen und war deshalb von einem Verwandten Kaplans erschossen worden. Kasim Kaplan wurde mit Verletzungen an Händen und Füßen ins Krankenhaus gebracht.

Bewohner der Gegend sagten den Berichten zufolge, in der Region sei seit mindestens hundert Jahren kein Leopard mehr gesichtet worden. Vor drei Jahren wurde ein Leopard in der südostanatolischen Provinz Siirt getötet. Der Biologe Kilic von der Dicle-Universität in Diyarbakir sagte, das Auftauchen des Leoparden in Diyarbakir sei ein "Wunder". Er forderte die Einrichtung einer Schutzzone für die Leoparden in der Provinz.

Der "anatolische Leopard" war einst auch an der Ägäis im Westen der Türkei verbreitet, doch wurden die Bestände durch Jagd stark dezimiert. Im September war ein Leopard in der nordosttürkischen Provinz Trabzon gesichtet worden.

AFP

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronom über Oumuamua : „Alien-Raumschiff mit kaputter Steuerung“
Er kommt aus einem anderen Sonnensystem und flitzte kürzlich an der Erde vorbei: Forscher in den USA belauschen den Asteroid „Oumuamua“. Einige glauben, er könne ein …
Astronom über Oumuamua : „Alien-Raumschiff mit kaputter Steuerung“
Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Ein halbes Jahr nach dem Brand im Londoner Grenfell-Hochhaus haben Überlebende und Mitglieder des britischen Königshauses in einem bewegenden Gottesdienst der 71 Opfer …
Royals beim Gottesdienst für Opfer des Grenfell-Hochhausbrandes
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Hamburg (dpa) - Aus einer Stichproben-Untersuchung schließen Hamburger Mediziner, dass männliche Freizeitsportler bei dauernder Überanstrengung möglicherweise ihrer …
Studie: Zu viel Sport am Limit könnte dem Herzen schaden
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
Nürnberg (dpa) - Weihnachtsbäume in Deutschland sind laut Naturschützern teils mit gefährlichen Pestiziden belastet. Bei 13 von 17 untersuchten Bäumen habe ein …
Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet

Kommentare