+
Zombies, wie hier beim jährlichen "Zombie Walk" in Sydney, haben Passanten in Manhattan Angst eingejagt.

„The Walking Dead“ in Manhattan

Sender hat Ärger wegen Werbegag mit Zombies

New York - Ein Werbegag für die Serie „The Walking Dead“  ging offenbar zu weit. Der verantwortliche Fernsehsender bekommt Ärger, weil er in New York falsche Zombies auf echte Passanten losgelassen hat.

Als Werbung für seine auch in Deutschland erfolgreiche Serie „The Walking Dead“ hatte AMC eine Gruppe Schauspieler als Untote schminken lassen und in einem U-Bahn-Schacht mit einem Gitter darüber versteckt. Wenn Passanten vorbeiliefen, stöhnte die „Zombies“ und reckten ihre Arme durch das Gitter. Die Gesichter der erschreckten Passanten sahen bis Montag etwa 3,2 Millionen Youtube-Besucher.

„Wir sind sehr besorgt wegen des Videos“, sagte ein Sprecher der U-Bahn-Verwaltung der „New York Post“. „Wir haben es der Polizei weitergeleitet und ermitteln auch selbst.“ Die Filmer hätten keine Genehmigung gehabt. Das galt auch für zwei andere Beiträge. Vor einem Monat hatte eine Werbeagentur mit einem aus einem Kinderwagen hochschnellenden Teufelsbaby Passanten erschreckt und gut 42 Millionen Klicks geerntet. 54 Millionen waren es sogar in einem Kaffeeladen, in dem sich Tische verschieben, Bücher aus dem Regal fliegen und (falsche) Kunden von einer Frau gegen die Decke gepresst werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Liège - Wissenschaftler haben rund um einen Zwergstern in unserer kosmischen Nachbarschaft sieben erdähnliche Planeten entdeckt. Auf sechs von ihnen könnte Leben möglich …
Leben im All? Entdeckung lässt Forscher hoffen
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Saarbrücken - Jeden Mittwoch warten die Spieler auf das Ergebnis der Ziehung. Hier sind die Lottozahlen vom 22. Februar 2017.
Lotto am Mittwoch: Das sind die Gewinnzahlen
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Wien - In Österreich hat ein Mann seine zweijährige Tochter mit dem Traktor überrollt und dabei tödlich verletzt. Der 37-Jährigen wurde nun wegen fahrlässiger Tötung …
Österreicher überrollt seine kleine Tochter mit dem Traktor
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle
Naica - Forscher haben in einem mexikanischen Höhlensystem bis zu 60.000 Jahre alte lebende Mikroorganismen gefunden, die in Kristalle eingeschlossen waren. Handelt es …
Neue Spezies? Forscher machen spektakuläre Entdeckung in dieser Höhle

Kommentare