Tankstellen-Drama in NRW

Senior will Streit schlichten - und stirbt bei tragischem Unfall

Ibbenbüren - Ein 25-Jähriger hat nach einem Gerangel mit Gleichaltrigen in Nordrhein-Westfalen einen älteren Mann überrollt, der die Streithähne trennen wollte.

Beim Versuch, einen Streit an einer Tankstelle zu schlichten, ist ein 73-jähriger Mann im nordrhein-westfälischen Ibbenbüren auf tragische Weise ums Leben gekommen. Auf dem Tankstellengelände war am Samstagabend ein 25-Jähriger mit zwei 24 und 25 Jahre alten Brüdern aneinandergeraten, wie die Ermittler am Sonntag in Münster mitteilten. Nach ersten Erkenntnissen wollte der 73-Jährige die Streithähne voneinander trennen.

Im Laufe des Handgemenges griff das Brüderpaar demnach seinen 25-jährigen Kontrahenten auch noch an, als sich dieser in sein Auto geflüchtet hatte. Vermutlich in Panik startete der Attackierte sein Fahrzeug, setzte mit geöffneter Tür zurück und riss dadurch das 73-jährige Opfer und die Brüder zu Boden. Beim anschließenden Versuch, von dem Tankstellengelände zu flüchten, überrollte der Fahrer den Ermittlern zufolge den 73-Jährigen. Dieser erlag noch am Unfallort seinen Verletzungen. 

"Nach derzeitigem Stand unserer Ermittlungen handelt es sich um ein tragisches Ereignis", erklärte der Münsteraner Oberstaatsanwalt Martin Botzenhardt. Ermittelt werde wegen fahrlässiger Tötung.

afp

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare