Seniorin mit Rollator auf Autobahn unterwegs

Bonn/Köln - Eine 73-Jährige ist mit ihrem Rollator auf die Autobahn spaziert und von einem Polizisten in letzter Sekunde gerettet worden.

Die demenzkranke Frau habe mitten in der Nacht ihre Gehhilfe auf die Überholspur geschoben, berichtete die Polizei am Freitag über den Vorfall vom vergangenen Montag. Der von Autofahrern alarmierte Polizist sprang kurzentschlossen aus seinem Streifenwagen, riss die Frau von ihrem Rollator weg und warf sich mit ihr über die Betonwand in den bewachsenen Mittelstreifen.

„Nur wenige Sekunden später fuhr ein 40-Tonnen-Lastzug so dicht an uns vorbei, dass ich den Luftzug deutlich spüren konnte“, sagte der Retter später. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Wer Yilmaz, Özer, Mansour oder Rashid heißt, hat deutlich schlechtere Chancen bei der Wohnungssuche als ein Schmitz, Müller oder Fischer. So lautet das Ergebnis eines …
Ausländischer Name ist bei der Wohnungssuche eine Hürde
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
In einer hektisch gewordenen Zeit sehnen sich Menschen nach Muße. Freiburger Wissenschaftler gehen diesem Phänomen nach - und planen ein Museum zum Thema. Es soll in …
Uni Freiburg startet Mußen-Forschung und plant "Mußeum"
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Vor mehr als sieben Jahren kam der Brustimplantate-Skandal beim Hersteller PIP ans Licht - skrupelloser Betrug zulasten der Frauen. Die Opfer kämpfen bis heute um …
BGH weist Schmerzensgeld-Klage im Brustimplantate-Skandal ab
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt
Durch heftige Unwetter kommt es in Teilen Deutschlands zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. In Norddeutschland ist der Bahnverkehr teilweise lahmgelegt, in …
Unwetter-Chaos in Deutschland: Baum stürzt auf Auto, Frau stirbt

Kommentare