Seniorin mit Rollator auf Autobahn unterwegs

Bonn/Köln - Eine 73-Jährige ist mit ihrem Rollator auf die Autobahn spaziert und von einem Polizisten in letzter Sekunde gerettet worden.

Die demenzkranke Frau habe mitten in der Nacht ihre Gehhilfe auf die Überholspur geschoben, berichtete die Polizei am Freitag über den Vorfall vom vergangenen Montag. Der von Autofahrern alarmierte Polizist sprang kurzentschlossen aus seinem Streifenwagen, riss die Frau von ihrem Rollator weg und warf sich mit ihr über die Betonwand in den bewachsenen Mittelstreifen.

„Nur wenige Sekunden später fuhr ein 40-Tonnen-Lastzug so dicht an uns vorbei, dass ich den Luftzug deutlich spüren konnte“, sagte der Retter später. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
Nun ist auch ein bekannter US-Talkmaster der sexuellen Belästigung beschuldigt worden. Charlie Rose soll sich vor Kolleginnen entblößt haben. Sein Arbeitgeber zieht die …
US-Talkmaster soll sich nackt vor Kolleginnen gezeigt haben
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
In einem gerichtsmedizinischen Labor in Großbritannien sind möglicherweise Daten von Tausenden Fällen manipuliert worden. Es gab deshalb bereits Festnahmen.
10.000 Fälle betroffen: Daten in britischem Labor manipuliert
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
In Amsterdam mussten Passagiere an diesem Dienstag eine Menge Zeit und Geduld mitbringen: Wegen eines technischen Fehler kam es zu Verspätungen. Viele Flüge wurden ganz …
Nach mehreren Stunden: Große Störung am Amsterdamer Flughafen behoben
Sein Name verschafft einem Verkehrssünder einen Job als Polizist
Ein 22-jähriger Inder ist an seinem ersten Arbeitstag so nervös, dass er ohne Führerschein losfährt. Er wird von der Polizei erwischt - dann nimmt die unglaubliche …
Sein Name verschafft einem Verkehrssünder einen Job als Polizist

Kommentare