Seniorin mit Rollator auf Autobahn unterwegs

Bonn/Köln - Eine 73-Jährige ist mit ihrem Rollator auf die Autobahn spaziert und von einem Polizisten in letzter Sekunde gerettet worden.

Die demenzkranke Frau habe mitten in der Nacht ihre Gehhilfe auf die Überholspur geschoben, berichtete die Polizei am Freitag über den Vorfall vom vergangenen Montag. Der von Autofahrern alarmierte Polizist sprang kurzentschlossen aus seinem Streifenwagen, riss die Frau von ihrem Rollator weg und warf sich mit ihr über die Betonwand in den bewachsenen Mittelstreifen.

„Nur wenige Sekunden später fuhr ein 40-Tonnen-Lastzug so dicht an uns vorbei, dass ich den Luftzug deutlich spüren konnte“, sagte der Retter später. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Abuja- Nach mehreren bangen Tagen können sie aufatmen: Zwei entführte deutsche Archäologen sind von ihren Kidnappern in Nigeria freigelassen worden. Kamen sie nach …
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Mainz - Aus Ärger über Attacken gegen die AfD hat ihr rheinland-pfälzischer Landeschef Uwe Junge die Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz“ vorzeitig verlassen.
AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Zwei Menschen in Bayern wohl von Einbrechern getötet
Königsdorf - Ein grausames Verbrechen erschüttert die Menschen in einem Weiler in Oberbayern. Die Polizei findet in der Nacht in einem Einfamilienhaus zwei Tote und eine …
Zwei Menschen in Bayern wohl von Einbrechern getötet

Kommentare