+
Durch ein Foto von einer halbnackten Frau, das auf einem Monitor erschien, wurde eine Debatte des Paralaments in Bangkok gestört.

Foto von nackter Frau sprengt Parlamentsdebatte

Bangkok - Nackte Tatsachen brachten das Parlemt in Bangkok aus der Fassung: Während einer Sitzung ist auf einmal das Foto einer halbnackten Frau auf einem großen Monitor erschienen.

Die Abgeordneten in Bangkok diskutierten am Mittwoch gerade über Verfassungsänderungen, als das Bild drei Mal für je einige Sekunden zu sehen war, wie die Zeitung „Bangkok Post“ auf ihrer Webseite berichtete.

Möglicherweise hätten Hacker das Foto eingeschleust, mutmaßte Parlamentspräsident Somsak Kiatsuranont laut dem Bericht. Mitarbeiter beeilten sich, den Monitor nach dem Vorfall auszuschalten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien
Portugal und Spanien trauern um die Opfer der Waldbrände: Mindestens 45 Menschen sind in den Flammen ums Leben gekommen, mehrere Dutzend weitere wurden verletzt.
Mindestens 45 Tote bei Waldbränden in Portugal und Spanien
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Der vor fast zwei Wochen in einer Neusser Wohnung mit lebensbedrohlichen Verletzungen gefundene Junge ist tot.
Misshandelter Elfjähriger aus Neuss gestorben
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Halle (dpa) - Drei Höhlenlöwen jagen ein Mammut und ihr Junges - diese Szene mit den lebensecht erscheinenden Tieren ist beim Landesmuseum Halle in Sachsen-Anhalt …
Ausstellung über Klima und Evolution in Halle
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 
Es ist nur ein kurzes Stück, doch es ist ganz schön teuer: 189.000 Euro soll ein Landwirt in Schleswig-Holstein für den Straßenausbau zahlen. Ursprünglich sollte der …
Landwirt soll 189.000 Euro für kurze Straße zahlen 

Kommentare