1 von 10
Auf Platz zehn der beliebtesten Sex-Praktiken landet ein langes und intensives Vorspiel. Auch die Männerwelt mag es also gerne zärtlich.
2 von 10
Auf sinnliche Massagen stehen 10 Prozent der Fremdgeher.
3 von 10
12 Prozent der Männer werden besonders gerne mit der Hand der Partnerin befriedigt. Der Handjob belegt somit Rang acht.
4 von 10
Einmal gesehen und ab in die Kiste - Platz sechs auf der Rangliste belegt der One-Night-Stand.
5 von 10
Weitere 13 Prozent der Befragten verabscheuen Langeweile im Bett. Sie stehen auf Experimente beim Seitensprung.
6 von 10
Deutsche Fremdgeher stehen auf Romantik. Küssen ist die fünfthäufigste Antwort in der Analyse.
7 von 10
13 Prozent der Fremdgeher treiben es am liebsten so richtig schmutzig. Versauter Sex belegt somit Platz vier.
8 von 10
16 Prozent der deutschen Männer lassen sich bevorzugt oral von der Geliebten befriedigen. 

Sex-Wunschliste der deutschen Männer beim Seitensprung

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet
Fast zwei Jahre hat Joaquín "El Chapo" Guzmán im Hochsicherheitsgefängnis in New York darauf gewartet, jetzt ist der Prozess gegen den Drogenboss und Ausbrecherkönig …
Prozess gegen Drogenboss "El Chapo" gestartet
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Gleich mehrere große Brände wälzen sich durch Kalifornien, vernichten Wälder, Häuser und Leben. Mehr als 30 Menschen sterben. Auch Häuser von Hollywood-Promis brennen. …
Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter
Mit oder ohne Uniform: Das sind die heißesten Polizistinnen der Welt
Unglaublich scharfe Fotos: Hier gibt es die heißesten Polizistinnen der Welt zu sehen. Vor allem Brasilien hat einiges zu bieten. 
Mit oder ohne Uniform: Das sind die heißesten Polizistinnen der Welt
Weltgrößtes Meeresschutzgebiet am Südpol gescheitert
Der Plan der Europäer: ein riesiges Meeresschutzgebiet am Südpol, fünf Mal so groß wie Deutschland. Doch die Idee wird blockiert - vor allem von China und Russland. …
Weltgrößtes Meeresschutzgebiet am Südpol gescheitert