Sexleben: Hälfte der Deutschen zufrieden

Berlin - Knapp die Hälfte der Deutschen (47 Prozent) empfindet ihr Sexleben als befriedigend. Das ist nicht das einzige interessante Resultat einer neuen Umfrage.

Jeder Zehnte sei dagegen unzufrieden. Das hat eine Umfrage für die Zeitung „Bild am Sonntag“ ergeben. 43 Prozent machten keine Angaben. Das Emnid-Institut befragte 500 in der Bundesrepublik lebende Menschen ab 14 Jahren. Bei den Männern gaben 51 Prozent an, zufrieden zu sein. Bei den Frauen waren es 43 Prozent. Bei Menschen mit einem Einkommen von mehr als 2500 Euro zeigten sich 59 Prozent zufrieden, bei den Leuten mit weniger als 1000 Euro netto nur 31 Prozent.

dpa

Die irren Erkenntnisse der Sex-Forscher

Die irren Erkenntnisse der Sex-Forscher

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Die Falle schnappte zu: Die New Yorker Polizei konnte nun einen 59 Jahre alten Mann festnehmen. Der Nachhilfelehrer aus Long Island steht im Verdacht, pädophil zu sein.
Nachhilfelehrer wollte am Valentinstag mit Mädchen auf Hotelzimmer - und tappte in Falle
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild
Ein Mercedes fuhr mitten in den Drive-In-Schalter der Bäckerei Kolb. Der Fahrer hatte Gas und Bremse verwechselt. Nun reagierte die Firma auf das Missgeschick - mit …
Mercedes brettert in Drive-In-Schalter: „Brezen Kolb“ reagiert mit ironischem Schild

Kommentare