+
Verfahren gegen ehemaligen Pfleger: Es gehe um insgesamt drei Fälle in einem Heim im Kreis Schleswig-Flensburg. Foto: Timm Schamberger

Sexuelle Übergriffe in Altenheim - Staatsanwaltschaft ermittelt

Flensburg (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Flensburg ermittelt wegen des Verdachts sexueller Übergriffe auf Pflegebedürftige in einem Altenheim. Das Verfahren werde gegen einen ehemaligen Pfleger geführt, sagte Oberstaatsanwältin Ulrike Stahlmann-Liebel.

Es gehe um insgesamt drei Fälle in einem Heim im Kreis Schleswig-Flensburg. Die Opfer sind den Angaben zufolge Frauen im Alter von etwa 80 Jahren. Der 54 Jahre alte Beschuldigte sei nach Bekanntwerden der Vorwürfe sofort entlassen worden.

Es handele sich um einen eher seltenen Tatvorwurf, sagte Stahlmann-Liebelt. Die Opfer, meist sehr alte und beeinträchtigte Menschen, könnten nicht so auf sich aufmerksam machen. Demnach war der Pfleger vom Ehemann eines Opfers im November auf frischer Tat ertappt worden. Zuvor hatte das "Flensburger Tageblatt" (Dienstagsausgabe) über den Fall berichtet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
Nach den gelegten Bränden an zwei Bahnhöfen fahren die Züge von Berlin nach Hamburg wieder planmäßig. Probleme gibt es aber weiter zwischen Berlin und Hannover.
Zugverkehr nach Brandanschlägen noch immer eingeschränkt
LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel
Im Berliner Flughafen Tegel hat ein Leibwächter des Landeskriminalamtes aus Versehen einen Schuss aus seiner Dienstpistole abgegeben.
LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel
Marseille: Auto rast in zwei Bushaltestellen - eine Tote
Wenige Tage nach dem Anschlag von Barcelona ist ein Auto in der südfranzösischen Hafenstadt Marseille in eine Bushaltestelle gefahren und hat einen Menschen getötet.
Marseille: Auto rast in zwei Bushaltestellen - eine Tote
Horror-Unfall: 26-jährige Mutter in Krankenhaus von Aufzug halbiert
Ein schrecklicher Unfall in einem Krankenhaus sorgt gerade für Fassungslosigkeit bei Familie, Freunden und dem Klinikpersonal: Eine Frau wurde von einem Aufzug halbiert.
Horror-Unfall: 26-jährige Mutter in Krankenhaus von Aufzug halbiert

Kommentare