Sexy Sause: Budapester planschen die ganze Nacht

Budapest - Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern.

Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

Fünf Thermalbäder haben sich in Budapest zusammengeschlossen und die "Nacht der Bäder" veranstaltet. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet.

Die Schwimmbecken wurden zu Dancefloors - und in den Bädern ging es ähnlich eng zu wie in großen Diskotheken. Die "Nacht der Bäder" fand schon zum vierten Mal statt und soll die jüngeren Bürger für die Vorzüge der Schwimmbäder begeistern.

Ob's geklappt hat? Die Stimmung war jedenfalls prächtig, wie die obigen Bilder zeigen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Todes-Drama auf der A67: Zeugen schildern Geschehnisse anders
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Schleswig (dpa) - Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus …
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Polizei schreibt Umweltsünder an
Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.
Polizei schreibt Umweltsünder an

Kommentare