Sexy Sause: Budapester planschen die ganze Nacht

Budapest - Es war eng, es war nass und es war heiß: In Budapest haben sich in der Nacht zum Sonntag die partywütigen Planscher getroffen, um eine sexy Badeparty zu feiern.

Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

Budapester Badeparty: Planschen bis zum Morgen

Fünf Thermalbäder haben sich in Budapest zusammengeschlossen und die "Nacht der Bäder" veranstaltet. Vorbild: die "Nacht der Museen", wie sie auch in Deutschland in vielen Städten stattfindet.

Die Schwimmbecken wurden zu Dancefloors - und in den Bädern ging es ähnlich eng zu wie in großen Diskotheken. Die "Nacht der Bäder" fand schon zum vierten Mal statt und soll die jüngeren Bürger für die Vorzüge der Schwimmbäder begeistern.

Ob's geklappt hat? Die Stimmung war jedenfalls prächtig, wie die obigen Bilder zeigen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gericht: Auschwitz-Buchhalter Gröning muss Gefängnisstrafe antreten
Der ehemalige SS-Buchhalter Oskar Gröning muss seine vierjährige Gefängnisstrafe wegen Beihilfe zum Mord antreten. Der Antrag auf Haftaufschub des 96-Jährigen wurde …
Gericht: Auschwitz-Buchhalter Gröning muss Gefängnisstrafe antreten
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Eine Frau in England muss für vier Jahre ins Gefängnis, weil ihr Hund mehrere Kinder gebissen und verletzt hat. Außerdem darf sie nie wieder einen Hund halten.
Hund beißt Kinder: Halterin muss vier Jahre ins Gefängnis
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Unwetter machen Italien weiter zu schaffen. Wegen Überschwemmungen musste in der Region Emilia Romagna ein Ort evakuiert worden.
Überschwemmungen in Italien - Ort evakuiert
Zeitung: Mindestens 32 Tote bei Massenkarambolage in Kenia
Bei einer Massenkarambolage im Westen Kenias sind örtlichen Medien zufolge mindestens 30 Menschen ums Leben gekommen.
Zeitung: Mindestens 32 Tote bei Massenkarambolage in Kenia

Kommentare