Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
1 von 8
Zwar nicht nur im Winter möglich, aber da besonders schön: Wandertouren durch die schneebedeckten Berge.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
2 von 8
Ob Schlitten oder Bob: Besonders die Kleinen fiebern der kalten Jahreszeit entgegen. Aber Rodeln macht ja nicht nur Kindern Spaß.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
3 von 8
Lebkuchen essen, Christbaumkugeln kaufen oder einfach nur eine Bratwurst essen: Viele Weihnachtsmärkte starten schon Anfang Dezember.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
4 von 8
Noch Fragen?
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
5 von 8
Egal, ob man an das Christkindl oder den Weihnachtsmann glaubt: Vorm Kamin ist es erst richtig gemütlich, wenn es draußen auch kalt wird.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
6 von 8
Für alte Schneehasen gehts bald wieder in die Berge. Jetzt aber schnell noch die Bretter wachsen.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
7 von 8
Nie war Frust-Abbau so einfach wie im Winter.
Winterfreuden, Schnee, Aktivitäten
8 von 8
Wenn es doch nicht anders geht, hilft vielleicht der Gang ins Reisebüro.

Die gemütliche Jahreszeit

Sieben Gründe sich auf den Winter zu freuen

Nur weil die Tage kürzer sind, heißt das nicht, dass man im Winter nicht viel unternehmen könnte. Hier gibt es sieben Gründe, warum man sich auf den Winter auch freuen kann:

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Vor einem Jahr lieferten die Mexikaner den mächtigen Drogenboss an die USA aus. Die Haftbedingungen im Hochsicherheitsgefängnis von New York setzen dem früheren Chef des …
Gebrochener Mann in Einzelhaft: "El Chapos" tiefer Fall
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Mit heftige Böen und viel Regen hat sich das Sturmtief "Friederike" am Donnerstagmorgen in Teilen Deutschlands angekündigt. Die Deutsche Bahn reagiert auf das Unwetter.
Zugverkehr in NRW wegen Sturmtief "Friederike" eingestellt
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
Orkanböen bis zu 115 km/h: Wetterexperten erwarten vom anrückenden Sturmtief "Friederike" nichts Gutes. Ungemütlich wurde es für Autofahrer schon vorher. Viele kamen bei …
Schnee und Glätte treffen den Berufsverkehr
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder
Schnee satt wie seit Jahren nicht mehr - die Wintersportorte in den Alpen frohlocken, aber erst einmal brachte das schneelastige Wetter akute Lawinengefahr und …
"Matterhorn is back" - Zug nach Zermatt fährt wieder

Kommentare