Ermittlungen laufen

Sieben Kinder bei Schulbusunfall in Hessen verletzt

Schulbus auf glatter Straße in Nordhessen verunglückt: Bei dem Unfall am Freitagmorgen wurden sieben Kinder verletzt.

Schwalmstadt - Ein Schüler sei mit einem Knochenbruch in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei. Die anderen Kinder seien leicht verletzt worden. Die Ursache für das Unglück in der Nähe von Schwalmstadt könnte laut den Ermittlern Glätte gewesen sein. Es werde aber noch ermittelt. Andere Fahrzeuge waren nicht an dem Unfall beteiligt. Insgesamt saßen 15 Fahrgäste in dem Fahrzeug.

In Frankreich sind am Donnerstag beim Zusammenprall eines Schulbusses mit einem Regionalzug vier Kinder ums Leben gekommen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten
Auf Zypern soll ein Mann insgesamt sieben Menschen getötet haben. Die Ermittler gehen sogar von weiteren Taten aus. Auch ein Kind soll zu den Opfern zählen.
Mordserie erschüttert Zypern - Mann gesteht sieben Taten
Nach Familiendrama auf Teneriffa: Details zum Leben der Familie durchgesickert 
Eine Mutter und ihr Sohn wurden tot in einer Höhle auf Teneriffa gefunden. Der zweite Sohn der Familie konnte fliehen - und schildert grausame Details.
Nach Familiendrama auf Teneriffa: Details zum Leben der Familie durchgesickert 
Wetter in Deutschland: Temperatursturz und Umschwung - Mediziner warnt vor gesundheitlichen Problemen
Das Wetter in Deutschland zeigte sich im April von einer außergewöhnlichen Seite. Doch nun steht ein Temperatursturz bevor - samt gesundheitlicher Probleme.
Wetter in Deutschland: Temperatursturz und Umschwung - Mediziner warnt vor gesundheitlichen Problemen
Nach Mord an Bischof: zwei Mönche zum Tode verurteilt
Ein koptischer Abt-Bischof wird tot in einem ägyptischen Wüstenkloster gefunden. Nicht nur die Kirchengemeinde fragt sich nun: Wer ist für diese grausame Tat …
Nach Mord an Bischof: zwei Mönche zum Tode verurteilt

Kommentare