+
In dem brennenden Holzhaus sind sieben Menschen in Polen ums Leben gekommen.

Sieben Menschen sterben in brennendem Holzhaus

Warschau - In einem brennenden Holzhaus sind sieben Menschen in Polen ums Leben gekommen. Bei einigen Opfern kann nicht mal mehr das Geschlecht festgestellt werden. Ist es bei einem Zechgelage passiert?

Unter den Opfern des Feuers im nordostpolnischen Biala Podlaska waren in der Nacht zu Freitag auch zwei Kinder. Einige der Leichen waren so schwer verbrannt, dass nicht einmal mehr das Geschlecht der Toten festgestellt werden konnte, sagte ein Feuerwehrsprecher im polnischen Nachrichtensender “TVN 24“.

Brennendes Holzhaus: Sieben Menschen sterben

Brennendes Holzhaus: Sieben Menschen sterben

Vier Menschen konnten aus dem brennenden Gebäude gerettet werden. Über die Brandursache wurde zunächst gerätselt. Möglicherweise löste ein Kachelofen das Feuer aus, hieß es. Eine Hausbewohnerin, die sich in Sicherheit bringen konnte, sprach von einem Zechgelage in einer der Wohnungen. Es wird daher nicht ausgeschlossen, dass eine Unachtsamkeit den Brand auslöste.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehrsgerichtstag beginnt in Goslar
Goslar (dpa) - Höhere Bußgelder für Verkehrssünder und Cannabis am Steuer sind Themen beim 56. Verkehrsgerichtstag, zu dem ab Mittwoch in Goslar rund 2000 Experten …
Verkehrsgerichtstag beginnt in Goslar
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Bahnpolizisten haben am Dienstagabend im belgischen Bahnhof Gent einen mit einem Messer bewaffneten Mann niedergeschossen.
Belgischer Bahnhof Gent: Polizisten erschießen mit Messer bewaffneten Mann
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Drama im nordrhein-westfälischen Lünen: Am Dienstagmorgen soll ein 15-Jähriger einen Mitschüler (14) an einer Gesamtschule getötet haben. Polizei gibt erste Hinweise auf …
Mitschüler in den Hals gestochen: Erste Hinweise auf Motiv schockieren
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert
Die eigenen Eltern getötet, die Leichen in einem Anbau eingemauert - diese grausige Tat wirft die Polizei einem 25-Jährigen aus Mittelfranken vor. Zuvor hatte der Mann …
Leichen in Schnaittach: Tote Eltern eingemauert

Kommentare