+
Die Iguazú-Wasserfälle in Argentinien und Brasilien zählen zu den sieben Gewinnern.

Sieben neue Naturwunder gewählt

Berlin - Es ist eine weltweite Abstimmung per Internet, SMS und Telefon und nun stehen die sieben neuen Naturwunder fest - zumindest vorläufig. Diese Finalisten haben die Wahl gewonnen:

Nach einer vorläufigen Auszählung sind am Freitag die “neuen sieben Naturwunder“ bekanntgegeben worden: der Amazonas, die Bucht von Halong, die Iguazú-Wasserfälle, die Inseln Jejudo und Komodo, der unterirdische Fluss Puerto Princesa und der Tafelberg. Die Gewinner der weltweiten Abstimmung könnten sich allerdings noch ändern, erklärte die Stiftung des Schweizer Initiators Bernard Weber auf ihrer Webseite.

Wahl der Naturwunder: Das sind die Gewinner und Finalisten

Wahl der Naturwunder: Das sind die Gewinner und Finalisten

Menschen weltweit konnten per Internet, Telefon und SMS an der Wahl teilnehmen. Wie viele Stimmen ausgezählt waren und wie viele noch folgen, war zunächst nicht bekannt. Die offizielle Bekanntgabe der Sieger werde Anfang 2012 gefeiert.

In vielen Ländern hatten Politiker und Prominente zur Beteiligung aufgerufen. Zur Wahl standen 28 Finalisten, darunter auch der Schwarzwald. Ein Vertreter des deutschen Unesco-Komitees hatte von einer reiner PR-Aktion gesprochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt
Die Polizei stoppt einen betrunkenen Raser auf der Autobahn: Schock für die Beamten, als sie den Wagen genauer unter die Lupe nehmen.
Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.