+
Bei dem schweren Waldbrand auf La Palma sind tausende Hektar zerstört worden.

Ermittlungen gegen Deutschen

Waldbrand auf La Palma: So groß ist die Zerstörung

Santa Cruz de La Palma - Während gegen einen Deutschen ermittelt wird, der wohl unabsichtlich einen Waldbrand auf La Palma verursachte, wird das Ausmaß der Zerstörung bekannt.

Bei dem schweren Waldbrand auf La Palma sind 6,8 Prozent der Fläche der Kanaren-Insel zerstört worden. Insgesamt seien mehr als 4800 Hektar betroffen, berichtete die Nachrichtenagentur efe am Montagabend. Mittlerweile konnte das Feuer, das von einem 27-jährigen Deutschen unabsichtlich entfacht worden war, den Einsatzkräften zufolge weitgehend eingegrenzt werden.

Der junge deutsche Aussteiger, der Medienberichten zufolge seit vier Jahren auf den Kanarischen Inseln ist und zuletzt in einer Höhle auf La Palma lebte, hatte in der vergangenen Woche im Freien seine Notdurft verrichtet und anschließend das Toilettenpapier angezündet. In dem ausgedörrten Terrain fingen die trockenen Pflanzen sofort Feuer. Der Mann sitzt in Untersuchungshaft.

Auch in anderen Teilen Spaniens wüten Waldbrände, so etwa in Galicien im Nordwesten Spaniens an der Grenze zu Portugal. Besonders schlimm betroffen seien mehrere Gemeinden in der Provinz Pontevedra, berichtete efe. Es seien bereits mehrere hundert Hektar Wald verbrannt. Die Feuerwehr war unter anderem mit Hubschraubern im Einsatz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt
In Hamburg wurden bei einer Kollision eines Rettungswagens mit einem Auto mehrere Personen verletzt, darunter eine hochschwangeren Patientin. 
Rettungswagen baut Unfall und kippt um - Hochschwangere Frau an Bord wird verletzt
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Die Polizei Frankfurt stoppt einen Ford Mustang: Ein Tuning-Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig.
Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos
In Frankfurt verhaftet die Polizei einen nackten Mann auf der Straße - doch was sich die 15 Minuten vor der Verhaftung in Bockenheim abspielte, ist wirklich unglaublich. 
Polizei verhaftet nackten Mann auf Straße - was er vorher gemacht hat, macht Beamte sprachlos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.