1 von 46
Japan begrüßt das neue Jahr.
2 von 46
Japan begrüßt das neue Jahr.
3 von 46
Japan begrüßt das neue Jahr.
4 von 46
Japan begrüßt das neue Jahr.
5 von 46
Singapore begrüßt das Jahr 2014.
6 von 46
Singapore begrüßt das Jahr 2014.
7 von 46
Am Kanda-Schrein in Tokio beten die Japaner für ein gesundes neues Jahr.
8 von 46
Gläubige beten am Kanda-Schrein in Tokio (Japan)

Willkommen 2014!

Silvester: So feiert die Welt ins neue Jahr

Sydney - Schon lange bevor in Deutschland um Mitternacht die Korken knallen, heißen Nationen auf der ganzen Welt das neue Jahr willkommen. Wir zeigen die schönsten Bilder.

Hier ein Überblick, wann wo auf der Welt Mitternacht ist

(Referenzzeit bezieht sich auf Deutschland)

11 Uhr Line-Inseln; Apia   (Kiribati; Samoa)
12 Uhr Auckland (Neuseeland)
14 Uhr Sydney; Wladiwostok (Australien; Russland)
16 Uhr Tokio; Pjöngjang (Japan; Nordkorea)
17 Uhr Peking; Manila (China; Philippinen)
18 Uhr Bangkok; Jakarta (Thailand; Indonesien)
19.30 Uhr Mumbai (Indien)
20 Uhr Islamabad (Pakistan)
20.30 Uhr Kabul (Afghanistan)
21 Uhr Moskau; Maskat; Dubai (Russland; Oman)
21.30 Uhr Teheran (Iran)
22 Uhr Bagdad; Nairobi (Irak; Kenia)
23 Uhr Durban; Tripolis (Südafrika; Libyen)
am 1.1.14
1 Uhr London; Lissabon (Großbritannien; Portugal)
3 Uhr Rio; Montevideo (Brasilien; Uruguay)
4 Uhr Buenos Aires (Argentinien)
5.30 Uhr Caracas (Venezuela)
6 Uhr New York; Havanna (USA; Kuba)
7 Uhr Chicago; Managua (USA; Nicaragua)
9 Uhr Los Angeles (USA)
10 Uhr Anchorage (USA)
11 Uhr Honolulu (Hawaii, USA)

dpa

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
"Wir glauben zu 99 Prozent, dass die eingesperrten Leute tot sind": Laut dem Bürgermeister im philippinischen Itogon hat sich in seiner Stadt ein Drama ereignet. Bis zu …
Taifun "Mangkhut": Suche nach Todesopfern geht weiter
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Der Regen ist schlimmer als der Sturm. Langsam zeigt sich, welch unbändige Kraft die Wassermassen entfalten. Während erste Regionen aufatmen, heißt es anderswo: "Das …
Der Südosten der USA kämpft mit den Fluten von "Florence"
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
"Florence" ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht …
Sturm "Florence" überflutet weite Gebiete an US-Südostküste
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA
Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für "Florence" - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, …
Hurrikan "Florence" trifft auf die Südostküste der USA