+
Eine 28-Jährige wurde auf der Toilette einer Gaststätte vergewaltigt.

Täter unbekannt

Silvester-Horror in Köln: Frau (28) auf Toilette vergewaltigt

In Köln ist es in der Silvesternacht zu einer Vergewaltigung auf der Toilette einer Gaststätte gekommen - Das Opfer war eine Touristin aus Süddeutschland.

Köln - Wie die Kölner Polizei berichtet ist es in der Silvesternacht zu einigen Fällen von Sachbeschädigung, Diebstahl und Körperverletzung gekommen. Die Beteiligten zweier privater Silvesterpartys seien aufeinander losgegangen, was zu einer Massenschlägerei und einem Großeinsatz der Polizei geführt habe. 

Vergewaltigung auf Toilette einer Gaststätte in Köln

Außerdem habe es sieben Anzeigen von Straftaten mit sexuellem Hintergrund gegeben. In den Toiletten einer Gaststätte in der Altstadt wurde eine 28-jährige Touristin aus Süddeutschland von einem Unbekannten vergewaltigt. Diesen hatte die Frau nach Informationen der Polizei offenbar in der Nacht beim Konsum von Drogen kennengelernt. Bei den sechs übrigen Fällen handele es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um sexuelle Belästigung.

Lesen Sie außerdem: 17-Jähriger stirbt in Österreich durch Feuerwerk

Silvester in Köln: Weniger Einsätze als im Vorjahr

Insgesamt seien zum Jahreswechsel 1.100 Polizisten in Köln im Einsatz gewesen. Der Einsatzleiter der Kölner Bundespolizei Polizeidirektor Helmut Langenbach zeigte sich zufrieden mit der Bilanz: „Die Präsenz und das konsequente Einschreiten der Polizistinnen und Polizisten zeigt positive Wirkung: Unser Einsatzkonzept ist aufgegangen.“ Es sei eine leichte Abnahme an Einsätzen gegenüber dem Vorjahr zu verzeichnen gewesen.

Lesen Sie auch: Rätselhafter Fall: Polizei sucht vermisstes Kind (13) mit diesem Foto 

Lesen Sie auch: Mann erwischt Ehefrau bei Schäferstündchen in Kneipe - und reagiert unfassbar

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieses Foto ist ein Internet-Hit: Irres Detail - viele entdeckten es erst spät
Es sieht nach einem ganz normalen Foto von Mutter und Tochter aus. Doch ein Detail im Hintergrund dieses Schnappschusses lässt das Internet ausrasten.
Dieses Foto ist ein Internet-Hit: Irres Detail - viele entdeckten es erst spät
Unglaublich: Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor der Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen
Als eine Braut vor den Traualtar trat, konnten es die Gäste kaum glauben: Gemma Dobbing war komplett verwandelt. Den Bräutigam rührte das zu Tränen. 
Unglaublich: Braut überrascht mit Total-Verwandlung vor der Hochzeit - Gäste müssen zweimal hinschauen
Länder streiten über Sommerferienregelung
Für viele sind sie die schönste Zeit des Jahres: Doch wann genau sich Schüler auf die Sommerferien freuen können, ändert sich in den meisten Bundesländern von Jahr zu …
Länder streiten über Sommerferienregelung
Schlangen-Schock in Gaststätte: Polizei muss anrücken
In einer Gaststätte  in Mannheim wurde zwischen Kisten eine Schlange gefunden. Die Polizei musste eine große Such-Aktion einleiten - und eine zweite Flucht verhindern.
Schlangen-Schock in Gaststätte: Polizei muss anrücken

Kommentare