Das sind die beliebtesten Verhütungsmittel

Wiesbaden - In einer aktuellen Umfrage wurden rund 1000 Männer und Frauen befragt, auf welches Verhütungsmittel sie sich verlassen. Hier sehen Sie das Ergebnis:

Die Pille und das Kondome sind die beliebtesten Verhütungsmittel der Bundesbürger. 53 Prozent der Frauen und Männer verlassen sich auf die Pille, 37 Prozent auf Kondome, wie eine am Donnerstag von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Wiesbaden vorgestellte Befragung unter 18- bis 49-Jährigen ergab. Die beiden Methoden der Schwangerschaftsverhütung sind den Angaben schon seit Jahren die beliebtesten. Zehn Prozent der Frauen verhüten mit einer Spirale, jeweils fünf Prozent der Frauen und Männer ließen sich sterilisieren.

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

Die heißen Tipps der Sexpertinnen

“Alle anderen Methoden sind kaum erwähnenswert“, sagte BZgA- Direktorin Elisabeth Pott. Die Ergebnisse der Befragung unter rund 1000 Befragten im Alter zwischen 18 und 49 Jahren wurden zu Beginn eines Kongresses zum Thema Verhütung vorgestellt. Drei Tage lang tauschen sich in Wiesbaden Gynäkologen, Hebammen, Psychologen und Mitarbeiter von Beratungsstellen in Wiesbaden über den aktuellen Stand in ihrem Fachgebiet aus.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Kassel (dpa) - Tourismuswerber haben der Kasseler Herkules-Statue eine Badehose angezogen - weil Facebook den nackten Hintern des Denkmals beanstandet hatte. Zuerst …
Der Kasseler Herkules trägt auf Facebook nun Badehose
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt
Zwei Autos geraten in den Gegenverkehr. Bei dem Zusammenprall werden fünf Menschen schwer verletzt, darunter zwei Kinder. Jetzt stehen die Unfallfahrer vor Gericht. Sind …
Prozess um illegales Autorennen in Hagen beginnt
Flugbetrieb bei British Airways weiter gestört
Lange Schlangen, verärgerte Passagiere: Ein Ausfall der IT-Systeme hat bei der Fluggesellschaft British Airways Chaos ausgelöst. Die BA strebt jetzt einen "fast normalen …
Flugbetrieb bei British Airways weiter gestört
Rentner stolpert mit Bunsenbrenner in der Hand: Lebensgefährlich verletzt
Bei einem schweren Gartenunfall in Hamburg hat sich ein 80 Jahre alter Mann lebensgefährliche Verbrennungen zugezogen.
Rentner stolpert mit Bunsenbrenner in der Hand: Lebensgefährlich verletzt

Kommentare