Das sind die beliebtesten Vornamen 2011

Wiesbaden - Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat die beliebtesten Vornamen des Jahres 2011 verkündet. Das Ergebnis ist aber alles andere als eine Überraschung.

Die beliebtesten Vornamen in Deutschland sind 2011 erneut Sofie/Sophie und Maximilian gewesen. Bei den Mädchen wurde wie 2010 der Name Marie am zweithäufigsten vergeben, wie die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Freitag in Wiesbaden bekannt gab. Bei den Jungen kam erneut Alexander auf Platz zwei. Auf dem dritten Platz landeten Maria und Paul.

Die Gesellschaft für deutsche Sprache wertete für ihre Statistik die Daten von rund 575 Standesämtern in ganz Deutschland aus. In der Analyse wurden fast 740.000 Namenseintragungen berücksichtigt. Das entspricht den Angaben zufolge etwa 73 Prozent aller im Jahr 2011 vergebenen Vornamen. Bei der Auswertung wurden demnach alle Regionen und Landeshauptstädte, die meisten Großstädte, sowie kleinere Städte und Ortschaften berücksichtigt.

Die Liste der beliebtesten Vornamen wird seit 1977 jährlich von der GfdS veröffentlicht. 2010 wurde sie von Sophie (oder Sofie) und Maximilian angeführt. Bei den Mädchen wurde der Name Marie am zweithäufigsten vergeben. Bei den Jungen kam Alexander auf Platz zwei.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare