+
So einfach, so lecker: Das gute alte Schnitzel ist in deutschen Kantinen am gefragtesten.

Manchmal muss es Schnitzel sein

Das sind die Kantinen-Hits der Deutschen

Frankfurt/Main - In der Mittagspause mögen es die Deutschen simpel: Eine Auswertung von 70 Millionen servierten Essen hat jetzt ergeben, was hierzulande bevorzugt auf dem Kantinen-Teller landet.

Wenn mittags der Magen knurrt, greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel. Wenig überraschend belegt das panierte Stück Fleisch in der Liste der Lieblingsgerichte in den Betriebsrestaurants erneut den ersten Platz - vor der Currywurst mit Pommes und einem Teller Spaghetti Bolognese. Das hat das Catering-Unternehmen Compass Group bei einer Auswertung von 70 Millionen servierten Essen im Jahresverlauf herausgefunden.

Die Top 10 der deutschen Kantinen-Essen

1. Schnitzel mit Beilagen

2. Currywurst mit Pommes Frites

3. Pasta-Gerichte, Spaghetti Bolognese oder Napoli

4. Frikadelle oder Burger

5. Thüringer oder Nürnberger Würstchen mit Kartoffelbrei

6. Caesar Salad mit Hähnchenbrust

7. Frisch zubereitete Pizza

8. Risoni-Nudeln mit Hackfleisch, Gemüse und Schalotten

9. Eintöpfe, z.B. Linsen- und Erbseneintopf

10. Gegrillter oder gebratener Fisch

"Der Appetit der Gäste orientiert sich an den Jahreszeiten und Außentemperaturen", teilte Compass mit Sitz im hessischen Eschborn mit. Exotische Gerichte und Salat seien an wärmeren Tagen gefragter. Wenn es kalt werde, griffen viele dagegen zu deftigen Gerichten wie dem heißen Eintopf. Zwar lässt der erste Blick nicht darauf schließen, doch bestimmt nach Angaben des Unternehmens nach wie vor das Gesundheitsbewusstsein die Wahl vieler Kunden in den Kantinen. Etwa jedes dritte in Deutschland servierte Gericht ist laut dem Unternehmen vegetarisch. Derzeit nehme auch der Appetit auf südamerikanische Küche deutlich zu.

Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Schnitzel und Currywurst bleiben die Kantinen-Hits

Die Compass Group, nach eigenen Angaben der weltweit größte Catering-Konzern, serviert mit ihren insgesamt 1.000 Mitarbeitern rund 200.000 Essen pro Tag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus
Ein verstörendes Video ging kürzlich in den sozialen Netzwerken um. Es zeigt einen Zweijährigen, der über einen Napf gebeugt Hundefutter essen musste. Seine Mutter lacht …
Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
„Ja, dieses Auto wurde tatsächlich gefahren“ - das schreibt die Polizei und postet auf Twitter Bilder des Wagens dazu. Bilder, die tatsächlich sprachlos machen.
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen
In Brühl ist ein Badegast im Freibad völlig ausgerastet und hat den Bademeister verprügelt, weil dieser ein Verbot ausgesprochen hatte.  
Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen
Tesla-Chef wollte bei Höhlen-Drama helfen - jetzt soll er sich sein Angebot "dahin schieben, wo es weh tut"
Bergung per Mini-U-Boot? Für dieses Hilfsangebot des milliardenschweren Unternehmers Elon Musk hat ein an dem Höhlendrama in Thailand beteiligter Rettungstaucher nicht …
Tesla-Chef wollte bei Höhlen-Drama helfen - jetzt soll er sich sein Angebot "dahin schieben, wo es weh tut"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.