1 von 25
In dem JACDEC-Index werden nur Unfälle kommerzieller Unternehmen berücksichtigt, bei denen das Flugzeug zerstört oder nicht mehr reparierbar war oder bei denen es Todesopfer gab.
2 von 25
Sieben der 60 großen Airlines sind seit 30 Jahren unfallfrei, darunter auch Air Berlin. Die Fluggesellschaft  wurde 1979 gegründet un d zählt heute zu den sichersten Fluglinien.
3 von 25
Zu den sichersten Airlines gehört auch Finnair.  Das Unternehmen gibt es seit 1923.
4 von 25
Rang Nummer 3: Die portugisische TAP Air. Die Fluglinie existiert seit 1945.
5 von 25
Genauso gut stehen auch die 1922 gegründete australische Qantas Qantas Airways gibt es seit 1922. In der JACDEC-Bilanz taucht übrigens der beschädigte Airbus A380 der Qantas, bei dem ein Triebwerk nahe Singapur explodierte und zu schweren Schäden an der Tragfläche führte, nicht auf.
Qantas Airways
6 von 25
Denn die Australier konnten die europäische Riesenmaschine für rund 50 Millionen Euro wieder reparieren. Das Flugzeug war ja kein Totalverlust.
Cathay Pacific Airways
7 von 25
Cathay Pacific Airways aus Hongkong zählt auch zu den sichersten Fluglinie der Welt. Es gibt sie seit 1946.
All Nippon Airways
8 von 25
All Nippon Airways (ANA):  Der japanische Flug-Anbieter wurde 1953 gegründet.

Das sind die sichersten Fluglinien der Welt

Luftverkehrsbilanz: Sieben der 60 großen Airlines sind seit 30 Jahren unfallfrei. Das geht aus der jährlichen Sicherheitsrangliste des deutschen Flugunfall-Untersuchungsbüros JACDEC hervor.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter
Hochsommer in Deutschland: Wer große Hitze mag, dürfte dieser Tage zufrieden sein. Zu den Nachteilen gehören Trinkwassermangel und Waldbrandgefahr, zumindest in einigen …
Heiß und gewittrig: Deutschland schwitzt weiter
Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor
Der Druck auf die libanesische Regierung ist nach der verheerenden Explosion im Beiruter Hafen groß. Viele Libanesen sind wütend. Jetzt reagiert Regierungschef Hassan …
Beirut: Gewalt bei Protesten - Premier schlägt Neuwahlen vor
38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt
Es bleibt weiter heiß: Die Temperaturen steigen fast im ganzen Land auch zum Wochenstart über die 30-Grad-Marke. Zwar steige Tag für Tag die Möglichkeit von …
38,2 Grad am Samstag - und die Hitze bleibt
Hochsommerliche Hitze stellt sich ein
Der Hochsommer macht seinem Namen alle Ehre. Abkühlung ist zunächst nicht in Sicht. Und am Strand wird es eng.
Hochsommerliche Hitze stellt sich ein