+
Das finnische Ehepaar Taisto Miettinen und Kristina Haapanen

Kurioser Wettbewerb

Das sind die Weltmeister im Ehefrau-Tragen

Newry - Nach der Weltmeisterschaft im Ehefrau-Tragen hat ein Paar aus Finnland nun auch die Nordamerikanische Meisterschaft in dieser Disziplin für sich entschieden.

Taisto Miettinen und Kristina Haapanen bewältigten die Strecke mit Hürden, Sandloch und Wasserkuhle am Samstag in 52,58 Sekunden, wie die Zeitung „The Sun Journal“ schrieb. Die Gewinner erhielten als Preis Bier in der Menge des Körpergewichts der Frau und das Fünffache ihres Gewichts in bar.

Für Miettinen und Haapanen bedeutete das einen Scheck in Höhe von 530 Dollar (408 Euro). Den Biergewinn teilten sich die beiden mit den Zweit- und Drittplatzierten, zwei Paaren aus den USA. Der Wettbewerb wurde im Skiort Sunday River im US-Staat Maine ausgetragen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Nacktschnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Nacktschnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
Auf dem Ballermann gibt es für viele nur eine Regel: Saufen bis zum Umfallen. Für einige Anhänger des Bundesligisten Bayer Leverkusen gehört zum Urlaub anscheinend auch …
Ca. 80 Fussball-Fans: Massenschlägerei im Bierkönig auf Malle
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Devens (dpa) - Ein vor 50 Jahren verurteilter ehemaliger New Yorker Mafiaboss ist einem Medienbericht zufolge im Alter von 100 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden.
New Yorker Ex-Mafioso kommt mit 100 Jahren aus dem Knast
Von China ausgeliehene Pandas Träumchen und Schätzchen landen in Berlin
Die Pandas sind unterwegs zum Berliner Zoo: In einer Frachtmaschine hocken "Träumchen" und "Schätzchen" in zwei Transportboxen neben einer Tonne Bambus. Können die …
Von China ausgeliehene Pandas Träumchen und Schätzchen landen in Berlin

Kommentare