Singles sollten sich eigenes Fest schaffen

Frankfurt/Main - Weihnachten ist das Fest der Liebe und besonders Singles sehnen sich laut Psychologen in dieser Zeit nach einem Partner. Doch es gibt Strategien gegen einsame Weihnachten:

Wem Alleinsein an Weihnachten zu schaffen macht, sollte sich aus Psychologensicht möglichst ein eigenes Fest bereiten. “Wer nicht ohnehin zu den Weihnachtsverweigerern gehört, der tut gut daran, sich mit Freunden zu verabreden, Freunde einzuladen, etwaige kulturelle Angebote wahrzunehmen oder eine Reise zu machen“, sagte Diplom-Psychologin Nathalie Krahé aus Frankfurt am Main der Nachrichtenagentur dapd.

Zu den Gründen, warum viele Alleinstehende die Weihnachtszeit besonders schlimm finden, sagte Krahé: “Weihnachten ist immer noch das Fest der Liebe - und zur Liebe gehören mindestens zwei.“ Bei denen, die sich nach einem Partner sehnen, werde der Wunsch danach in dieser Zeit umso spürbarer.

Über diese Geschenke freuen sich die Deutschen

Über diese Geschenke freuen sich die Deutschen

“Und es ist mitnichten so, dass die Weihnachtstradition in der modernen Gesellschaft an Kraft verloren hat“, erklärte die Psychologin weiter. “Im Gegenteil: Mit einer Zunahme der persönlichen Freiheiten, wünschen sich die Menschen noch mehr einen Anker, an dem sie sich festhalten können.“ Weihnachten sei immer noch ein emotional sehr aufgeladenes Fest.

Tatsächlich bekomme sie zum Jahresende vermehrt Anfragen, aber keineswegs nur von Alleinstehenden. “Es handelt sich da zum Beispiel um Leute, die sich das ganze Jahr über vorgenommen haben, eine Beratung in Anspruch zu nehmen und es zum Jahresende nun tatsächlich tun“, sagte Krahé. Aber die meisten suchten sie auf, weil sie erst dann so richtig zur Ruhe und zum Nachdenken kämen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare