+
Ein Skater in Prag. Foto: Filip Singer

Skateboarder erobern nachts neuen Prager Straßentunnel

Prag (dpa) - Mit mehr als 40 Kilometern pro Stunde steil abwärts durch den Tunnel: Knapp drei Wochen vor der offiziellen Eröffnung erobern Skateboarder in Prag den neuen 6,4 Kilometer langen Straßentunnel Blanka.

Videos der illegalen Abfahrten hatten bis Mittwoch im Internet Tausende Zugriffe erreicht. "Das braucht Mut", kommentierte ein Internet-Nutzer. Skater kletterten inzwischen fast jede Nacht über den fast drei Meter hohen Bauzaun und lieferten sich wilde Hetzjagden mit der Polizei, berichteten tschechische Medien.

Der Blanka-Komplex unter der Moldau gilt als einer der längsten innerstädtischen Straßentunnel Europas. Am 2. Dezember soll das wegen der Kosten von rund anderthalb Milliarden Euro umstrittene Projekt nach sieben Jahren Bauzeit für den Straßenverkehr öffnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Schon in der Antike war den Römern der Eingang zu einer Höhle als todbringend bekannt und so setzten passenderweise ein Heiligtum des Pluto, dem Gott der Unterwelt an …
„Eingang zur Unterwelt“: Forscher warnen vor blitzschnellem Tod in dieser Höhle
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Schrecklicher Verdacht: Musste eine 15-Jährige wegen eines Saucenflecks sterben?
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen

Kommentare