Spektakuläre Rettung: Skiläufer sitzen in Seilbahn fest

Paris - Alptraum in den französischen Alpen: Bis zu sieben Stunden hingen 41 Wintersportler bei schlechtem Wetter in einer defekten Seilbahn fest und mussten in einer spektakulären Rettungsaktion abgeseilt werden.

Einer nach dem anderen wurden sie in einer spektakulären Rettungsaktion in der Nacht zu Sonntag aus den Kabinen abgeseilt, meldete der Rundfunksender Europe 1. Die Panne war am Vortag gegen 16.30 Uhr an der Grande-Motte-Seilbahn in Tignes aufgetreten. Plötzlich waren zwei Kabinen etwa 40 Meter über dem Boden blockiert.

Angesichts einer Wetterverschlechterung folgte eine Stunde später die Entscheidung, die festsitzenden Menschen trotz der hereinbrechenden Nacht und des eisigen Windes durch eine Bodenklappe abzuseilen. Obwohl das Seil mehrfach zu vereisen drohte, hatten bis Mitternacht alle 41 Menschen - darunter mehrere Kinder - unverletzt den rettenden Boden erreicht. Die Betreiber lobten das besonnene Verhalten der Wintersportler, die nicht in Panik verfallen seien.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Zwei Teenager streiten sich in Dortmund-Hörde auf einem Parkdeck, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt – mit fatalen Folgen. Die 15-Jährige stirbt. …
Mädchen in Dortmund geraten in Streit, der für eine tödlich endet –Verdächtige schweigt
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Wer hat den kleinen Nicky Verstappen vor 20 Jahren getötet? Jetzt hat ein DNA-Massentest begonnen - im niederländischen Grenzgebiet, dicht bei Aachen. Die Teilnehmer …
Suche nach dem Kindermörder: DNA-Massentest hat begonnen
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Mit bis zu 180 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer auf einer Landstraße in der Pfalz vor fünf Streifenwagen geflüchtet.
Mit Kokain, Alkohol und 180 Sachen - aber ohne Führerschein
Tödlicher Streit unter Teenagern
Ein Streit unter zwei Mädchen mit tödlichen Folgen: Eine 15-Jährige ist am Freitag in Dortmund nach einer Attacke vermutlich mit einem Messer gestorben. Gegen ihre …
Tödlicher Streit unter Teenagern

Kommentare