Lämmchen zu Osterzeit
+
Lämmchen zu Osterzeit

Beim Durchzählen fehlen Tiere

Skrupelloser Diebstahl: 13 Lämmer von Weide gestohlen

Schock für einen Schäfer aus dem Sauerland: Diebe haben von seiner Weide 13 Lämmer gestohlen. Von Tieren und Tätern fehlt jede Spur.

Marsberg (NRW) - Beim routinemäßigen Durchzählen seiner Herde erlebte ein Schäfer aus Marsberg im Sauerland (NRW) einen großen Schrecken: 13 Lämmer sind von seiner Weide verschwunden. 

Offenbar haben unbekannte Diebe die schlachtreifen Tiere von der Weide im Ortsteil Essentho gestohlen, berichtet sauerlandkurier.de*. 

Die Polizei tappt bislang absolut im Dunkeln: Von den Lämmern und den Dieben fehlt bisher jede Spur. Die Ermittler hoffen daher auf Hinweise aus der Bevölkerung. - *sauerlandkurier.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Kommentare