+
Frei nach Loriot: "Ein Klavier, ein Klavier!"

Skurriler Brauch: Studenten werfen Klavier vom Dach

Cambridge - Studenten feiern bekanntlich gerne und viel. Wenn dabei ein Klavier vom Dach fällt, ist der Spaß normalerweise vorbei. Nicht jedoch in Amerika.

Am Massachusetts Institute of Technology ist es eine liebgewonnene Tradition, einmal im Jahr ein Piano vom Dach des sechsstöckigen Baker House zu kippen. Unten versammeln sich die Studenten und gröhlen freudig, wenn das Instrument dem Gesetz der Schwerkraft gehorchend seinen Weg nach unten antritt. Der Jubel der jungen Leute kennt keine Grenzen, wenn es den Boden gefunden hat und mit einem lauten Krach in tausend Stücke zerbirst.

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

Die skurrilsten Gesetze im Ausland

"Drop Date" heißt dieser skurrile Brauch, der anno 1972 eingeführt wurde. Der Name bezieht sich einerseits auf das Fallenlassen ("drop") des Klaviers, aber auch auf den besonderen Tag. Es ist nämlich der letzte vor den Frühlingsferien. Dann wird nämlich nicht mehr gebüffelt und die Studenten dürfen den Vorlesungen fernbleiben ("drop"), ohne Sanktionen befürchten zu müssen. 

Sehen Sie hier das Video

Musikliebhabern sei versichert: Das Klavier ist alt und irreparabel kaputt - schon bevor es auf dem Boden aufprallt.

HN

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Detmold: Oliwia (15) soll Halbbruder (3) getötet haben - so hat sie Nacht nach der Tat verbracht
Die 15-jährige Oliwia soll in Detmold ihren schlafenden Halbbruder (3) getötet haben. Jetzt gestand sie - und es kamen Details zur Nacht nach der Tat heraus.
Detmold: Oliwia (15) soll Halbbruder (3) getötet haben - so hat sie Nacht nach der Tat verbracht
Wetter an Weihnachten 2019: Experten machen bittere Vorhersage
Wie wird das Wetter an Weihnachten im Jahr 2019? Gibt es Schnee? Noch ist zwar ein wenig Zeit, doch ein Experte hat schon jetzt eine bittere Prognose.
Wetter an Weihnachten 2019: Experten machen bittere Vorhersage
Frau stirbt beim Backen von Geburtstagskuchen - eine Maschine erwürgt sie
Eine Frau aus Frankreich wollte einen Geburtstagskuchen für ihren Sohn backen. Doch ihr Vorhaben endete tödlich. 
Frau stirbt beim Backen von Geburtstagskuchen - eine Maschine erwürgt sie
Bekannter Historiker zersägt Geliebte (24) - Polizei rettet ihn aus Fluss und macht schrecklichen Fund
Ein bekannter Historiker soll seine Geliebte getötet und zersägt haben. Anschließend retteten ihn Polizisten aus einem Fluss - mit Leichenteilen im Rucksack. Der Fall …
Bekannter Historiker zersägt Geliebte (24) - Polizei rettet ihn aus Fluss und macht schrecklichen Fund

Kommentare