Skurriler Diebstahl

Diebe stehlen über 3000 Zahnpasta-Tuben

Zierenberg/Kassel - Auf einem Autobahnparkplatz in Nordhessen haben Unbekannte aus einem Lastwagen 3408 Tuben Zahnpasta gestohlen.

Die unbekannten Täter schlitzten die Plane des Sattelschleppers auf und fingerten insgesamt 284 Kartons heraus, wie die Polizei am Freitag in Kassel berichtete. Der 35 Jahre alte Fahrer hatte seinen Lastwagen auf der Autobahn von Kassel nach Dortmund (A44) bei Zierenberg abgestellt, weil er dort übernachtete. Als er am Morgen weiterfahren wollte, entdeckte er den Diebstahl. Die Polizei beziffert den Schaden mit 8500 Euro. Der Vorfall ereignete sich bereits in der Nacht zum Donnerstag.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Super Wespenjahr" dank Wärme und Trockenheit
Beim Frühstück im Freien geht es jetzt wieder los: Wespen stürzen sich auf Marmeladengläser und Säfte. In diesem Jahr könnte es besonders lästig werden.
"Super Wespenjahr" dank Wärme und Trockenheit
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Die Wiesbadener Feuerwehr wird wegen einem brummendem Wecker zum Einsatz gerufen - vor Ort können sie deswegen einem Mann (60) das Leben retten. 
Mann liegt hilflos im Bett - dann rettet ihm sein Wecker das Leben
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Ein reaktionsschneller Lokführer hat in Unterfranken einem Betrunkenen vermutlich das Leben gerettet. Nach einem Volksfest wollte der Mann ausgerechnet auf den …
Betrunkener schläft auf Bahngleis ein - Lokführer rettet ihm das Leben
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa
Die Behörden in Peru haben ein internationales Netzwerk für Kinderpornografie ausgehoben. 33 Verdächtige seien in mehreren Städten des Landes festgenommen worden, teilte …
Polizei in Peru sprengt internationales Kinderpornografie-Netz - Nutzer auch in Europa

Kommentare