Slowakin erhält Stromrechnung von über sechs Milliarden Euro

Bratislava - Da hat eine Slowakin aber nicht schlecht gestaunt: Sie hat eine Mahnung für ihre unbezahlte Stromrechnung erhalten - von über sechs Milliarden Euro. Wie es dazu kommen konnte.

Eine Slowakin hat eine Mahnung für angeblich unbezahlte Stromrechnungen von über sechs Milliarden Euro erhalten. Der zur deutschen Eon-Gruppe gehörende Energieversorger ZSE habe der Frau geschrieben, diese Summe entspreche ihrem Schuldenstand zum 30. April, berichtete das Nachrichtenportal Cas.sk am Samstag.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Dem Bericht zufolge war aber nur die Kundennummer in das für die Summe vorgesehene Feld des Schreibens gerutscht. Die Firma ZSE habe sich entschuldigt und den Fehler korrigiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

News-Ticker zum mutmaßlichen Terrorakt in Manchester: "Ich rannte um mein Leben"
Bei einem Konzert von Ariana Grande in Manchester hat sich mindestens eine Explosion ereignet. Die Polizei hat 19 Tote bestätigt, zahlreiche Menschen wurden verletzt. …
News-Ticker zum mutmaßlichen Terrorakt in Manchester: "Ich rannte um mein Leben"
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
Entlang der Ozeanränder lagern enorme Mengen Erdgas - gebunden als Methanhydrat. Nach Japan hat nun auch China die Ressource erstmals erfolgreich angezapft. …
Neue Energiequelle: China bohrt nach "brennbarem Eis"
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
Nach der grausamen Explosion bei einem Ariana Grande-Konzert in Manchester mit 19 Toten suchen viele Eltern verzweifelt nach ihren Kindern.
So verzweifelt suchen Eltern im Netz nach ihren Kindern
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen
Die verheerende Explosion bei einem Konzert der amerikanischen Popsängerin Ariana Grande im britischen Manchester hat in der Musikwelt eine Welle des Mitgefühls …
19 Tote in Manchester: Das sind die ersten Reaktionen

Kommentare