+
Mehrere hundert Teilnehmer protestieren beim so genannten "Slutwalk" (Schlampenspaziergang) in der Berliner Innenstadt.

Slutwalk-Demo gegen Verharmlosung sexueller Gewalt

Berlin - Hunderte vor allem junge Menschen haben am Samstag in Berlin-Mitte gegen die Verharmlosung sexueller Gewalt protestiert.

Beim sogenannten Slutwalk (Schlampenspaziergang) wollten die Teilnehmer nach Angaben der Veranstalter darauf aufmerksam machen, dass sexualisierte Gewalt nichts mit Aussehen oder Kleidung des Opfers zu tun habe. Die Mehrzahl der Teilnehmer waren junge Frauen. Genaue Zahlen lagen nicht vor. Nach Angaben der Polizei verlief die Demonstration friedlich. Besonders am Brandenburger Tor stieß die Aktion bei Touristen auf großes Interesse.

"Slutwalks" sind inzwischen eine weltweite Protestbewegung. Sie gehen auf eine erste Demonstration in Toronto im April 2011 zurück. Dort hatte zuvor ein Polizist jungen Studentinnen geraten, sich nicht "wie Schlampen anzuziehen", um nicht Vergewaltigungsopfer zu werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amokfahrer von Melbourne wird wegen Mordes angeklagt
Melbourne - Der Amokfahrer, der in Australien mit einem Auto in eine Fußgängerzone gerast ist, muss sich wegen Mordes verantworten. Laut Anklage hatte er den Tod …
Amokfahrer von Melbourne wird wegen Mordes angeklagt
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Georgensgmünd - Nach den tödlichen Schüssen eines „Reichsbürgers“ auf einen Polizeibeamten wurde nun ein Verfahren gegen den Kollegen des Toten eingeleitet. Dieser hätte …
Anklage: Polizist hätte „Reichsbürger“-Angriff verhindern können
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Wiesbaden - Der für den Tod von Tugce Albayrak verantwortliche Sanel M. hat offiziell Beschwerde gegen seine geplante Abschiebung eingelegt. Bis eine Entscheidung fällt, …
Fall Tugce: Täter legt Beschwerde gegen seine Abschiebung ein
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA
Washington - Die USA leiden zur Zeit unter erheblichen Unwettern. Beischweren Stürmen sind am Wochenende mindestens mehrere Menschen getötet worden. Die Gefahr besteht …
Schwere Stürme wüten in weiten Teilen der USA

Kommentare