+
Auch ein Online-Juwelier bietet ein großes Sortiment an hochwertigem Echtschmuck an.

So erkennen Sie einen seriösen Online-Juwelier

Schmuck kaufen ist Vertrauenssache – besonders beim Online-Juwelier. Weder der Warenwert noch die Echtheit der Materialen können im Internet persönlich überprüft werden. Es gibt aber Kriterien, an denen Sie einen seriösen Online-Juwelier erkennen können.

Bei Schmuck, der online angeboten wird, muss es sich nicht zwangsläufig um billige Massenware handeln. Auch hochwertiger Echtschmuck wird angeboten. Mittlerweile haben sogar bekannte Schmuckfirmen ihre Kollektionen ins Netz gestellt. Das spart Zeit beim Einkaufen, und der Kunde kann bestellen, wann immer er will. Ladenschluss-Zeiten gibt es im Internet nicht.

Ein seriöser Online-Juwelier wie yorxs.de legt großen Wert auf individuellen Service. Manchmal können Sie Ihr Schmuckstück sogar nach eigenen Vorstellungen anfertigen lassen. Wie überall, wo viel Geld im Spiel ist, tummeln sich unter den Schmuckhändlern im Internet aber auch „schwarze Schafe“, die arglosen Kunden minderwertige Steine oder gar Fälschungen verkaufen. Sie sollten deshalb alle Angebote mit einer gewissen Skepsis überprüfen und sich vor einem Kauf möglichst gut absichern.

Qualitätskontrolle: Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Bei preiswertem Modeschmuck können Sie in der Regel nicht viel verkehrt machen. Für größere Investitionen sollten Sie sich vom Online Juwelier die Echtheit des Schmucks garantieren lassen. Schmuckstücke aus Edelmetall müssen einen entsprechenden Prüfstempel mit Angaben zum Reinheitsgehalt aufweisen. Achten Sie bei Diamanten auf Zertifikate von renommierten Instituten. Als seriöse Adressen gelten zum Beispiel der Hoge Raad voor Diamant (HRD), das International Gemological Institute (IGI) und das Gemological Institute of America (GIA).

Keine zwei Diamanten sind gleich, selbst wenn sie mit bloßem Auge identisch erscheinen. Vier Kriterien bestimmen den Wert eines Diamanten und damit auch seinen Preis:

  • Cut: Der Schliff verleiht dem Stein sein „Feuer“ und lässt ihn in allen Regenbogenfarben funkeln.
  • Colour: Die Farbe beeinflusst die Leuchtkraft des Diamanten.
  • Clarity: Natürliche Einschlüsse beeinträchtigen die Reinheit eines Diamanten.
  • Carat: Das Gewicht eines Diamanten wird in Karat gemessen.

Neben der Qualitäts-Einstufung enthalten Diamant-Zertifikate einige identitätssichernde Daten, damit Sie als Käufer sicher sein können, dass sich die Expertise auf den betreffenden Edelstein bezieht. Jedes Zertifikat ist nummeriert. Seit einigen Jahren wird diese Nummer in die Rundiste eingraviert, also in die Kante, die die obere Hälfte des Diamanten von der unteren trennt.

Achten Sie auf ein gültiges Impressum

Vergewissern Sie sich, dass es sich bei dem ausgewählten Online-Juwelier um ein reales Unternehmen handelt und nicht um eine Scheinfirma. Achten Sie darauf, ob die Homepage des Online-Shops ein gültiges Impressum vorweisen kann. Darin sind der Name des Geschäftsführers, die vollständige Adresse, die Telefonnummer, die Registriernummer beim Handelsregister und die Umsatzsteuernummer angegeben.

Rückgabemöglichkeit und Versand

Wenn Sie sich Ihren Wunschschmuck ausgesucht haben, überprüfen Sie das Rückgaberecht. Sofern es sich nicht um ein speziell für Sie angefertigtes Schmuckstück handelt, muss jedes Geschäft eine Rückgabemöglichkeit einräumen. Wenn Sie den Kaufbetrag überweisen, achten Sie auf eine gesicherte Verbindung mit gängigen Zahlsystemen, beispielsweise PayPal. Am sichersten ist ein Kauf auf Rechnung. Diesen Service bieten die meisten Online-Juweliere aber nur für Stammkunden an.

Die Ware sollte innerhalb von 14 Tagen geliefert werden. Jede Bearbeitungszeit, die länger dauert und Sendungen aus dem Ausland sollten Sie stutzig machen. Ein seriöser Online-Juwelier versichert die Ware gratis oder gegen einen kleinen Aufpreis.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Experten: Beben in Nordkorea war natürlichen Ursprungs
Das Land Nordkorea wurde zum wiederholten Male von einem Erdbeben erschüttert. Entgegen erster Vermutungen handelt es um ein Erdbeben natürlichen Ursprungs.
Experten: Beben in Nordkorea war natürlichen Ursprungs
Toter Säugling in Müllsack in Park entdeckt
In einem Park in der Nähe von Dülmen (Coesfeld) ist ein toter Säugling gefunden worden.
Toter Säugling in Müllsack in Park entdeckt
Enorme „Maria“-Schäden in Puerto Rico - Sorge um Staudamm
Hurrikan „Maria“ hat Puerto Rico heftig getroffen: die Opferzahl steigt, der Strom ist ausgefallen, tausende Menschen sind obdachlos geworden. Der Wiederaufbau wird ein …
Enorme „Maria“-Schäden in Puerto Rico - Sorge um Staudamm
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf über 300
Die Rettungskräfte suchen in Trümmerbergen noch nach Überlebenden des letzten Erdbebens vom 19. September, da wird Mexiko erneut von Erdstößen erschüttert. Das Zentrum …
Erde bebt wieder in Mexiko - Todeszahl steigt auf über 300

Kommentare