„Das Leben in vollen Zügen genießen“

So lachen die Berliner über ihre Verkehrsgesellschaft

Jeder wird automatisch attraktiver, wenn er Humor hat. Das gilt auch für die BVG, die lustige Gags über sich selbst macht. Wir haben die besten Bilder für euch ausgesucht.

Berlin - Mit den Verkehrsgesellschaften ist es so eine Sache. Hauptsächlich erleichtern uns die öffentlichen Verkehrsmittel das Leben, aber oft könnte man auch einfach verzweifeln, etwa weil die S-Bahn nicht pünktlich, voller Menschen, oder im Hochsommer voller unangenehmer Gerüche ist. 

Das wissen die U-Bahn-, S-Bahn-Bahn- und Busfahrer selbst, im Gegensatz zur Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) nimmt die Berliner Verkehrsgesellschaft (BVG) ihre „Probleme“ aber mit sehr viel Humor. 

Das zeigen die Fotos der BVG auf ihrer eigenen Facebookseite „ Weil wir dich lieben“. 

Wir haben die besten und lustigsten Gags gesammelt und hoffen, dass sich die MVG daran ein Beispiel nimmt. 

Am Monatsanfang erinnert die BVG mit Tierbabys netterweise immer daran, ein neues Monatsticket zu kaufen:

Damit auch jeder den Unterschied kennt...

Wenn es mal eilt...

Auf Mama ist eben immer Verlass!

Damit auch jeder dran denkt:

Kontern kann die BVG wohl gut, oder?

Ausnahmsweise mal eine unberechtigte Beschwerde

Die BVG konnte es voraussehen

Der neue Präsident würde wohl gut in das Konzept der BVG passen

Das war dann wohl eher missverständlich formuliert

Ein gelungener Flachwitz, oder habt ihr etwa nicht gelacht?

Kuriose Menschen fahren doch immer mit

Eine kleine Erinnerung, wenn einem mal fast der Kragen platzt

In München läuft das anders, versprochen!

Passend zur bevorstehenden Bundestagswahl

Eine kleine Zusammenfassung der verschiedenen Leitfäden

Ohrwurmgefahr

Unser persönlicher Liebling: Das Leben in vollen Zügen genießen

Die MVG nimmt sich zwar nicht so gerne selbst auf den Arm, dafür tun es aber ihre Fahrgäste. Auf der Twitter-Seite „MVG Racing Team“ sammeln sie die verrücktesten Durchsagen der U-Bahn-, S-Bahn- und Busfahrer. Auch sehr unterhaltsam!

sdr

Rubriklistenbild: © Screenshot Facebook

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Die Kinder aus dem Münsterland hatten sich auf die Ferienfreizeit gefreut. Aber dann wurden einige krank und alles kam ganz anders.
16 Kinder nach Ferienfreizeit im Krankenhaus - was ist passiert?
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Am Freitag stirbt in Wuppertal ein Mann bei einem Messerangriff, ein weiterer wird lebensgefährlich verletzt. Auch am Samstagabend kommt es in der Stadt zu einem …
Tote und Verletzte bei zwei Messerattacken in Wuppertal
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Eine fehlende Toilette als Scheidungsgrund: Weil ihr Haus nach fünf Jahren Ehe immer noch kein WC besaß, hat sich eine Frau in Indien scheiden lassen.
Inderin lässt sich wegen fehlender Toilette scheiden
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert
Seit mehr als einer Woche steht der Zugverkehr auf der Rheintalbahn bei Rastatt still. Nach Problemen an einer Tunnelbaustelle wird dort rund um die Uhr im Untergrund …
Ursachenforschung an Rheintalbahn dauert

Kommentare