Elf Jahre später

So sieht der Kinderschokoladen-Junge heute aus

  • schließen

Loughborough - Millionen Menschen kennen sein Gesicht: Seit 2005 strahlt dasselbe Jungengesicht auf der Kinderschokolade. Doch wer ist der Junge eigentlich und wie sieht er elf Jahre später aus?

In so gut wie jedem Supermarkt-Regal findet man Packungen der beliebten Kinderschokolade. Auf den Verpackungen ist seit 2005 immer dasselbe Gesicht eines kleinen Jungen mit strahlend weißem Lächeln und blauen Augen. Doch wer ist er überhaupt?

Merry Christmas

Ein von joshbateson (@joshbateson) gepostetes Foto am

Dieses Geheimnis hat er auf Instagram selbst gelüftet. Josh Bateson heißt er und kommt aus England. Als er zehn Jahre alt war, wurde sein Gesicht für die Verpackung der Kinderschokolade abgelichtet. Jetzt ist er 21 und studiert Politikwissenschaften in England. Vor der Kamera steht er aber immer noch hin und wieder. Denn neben dem Studium arbeitet Josh Bateson als Model.

I'm seeing this everywhere now #kinder

Ein von joshbateson (@joshbateson) gepostetes Foto am

Auf Instagram postet Bateson häufig Bilder mit der Schokoladen-Verpackung. So können seine 120.000 Follower seine Veränderung in den letzten zehn Jahren sehen.

So heiß sieht der Kinderschokoladen-Junge heute aus!

mpa

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram/joshbateson

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riss im Staudamm: 70.000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen
Ein drohender Dammbruch bereitet den Menschen in Puerto Rico weiterhin große Sorgen. Die Behörden mussten rund 70 000 Menschen anweisen, ihre Häuser zu verlassen. 
Riss im Staudamm: 70.000 Puerto Ricaner müssen Häuser verlassen
Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen
Auf der indonesischen Urlaubsinsel Bali rechnen die Behörden mit einem unmittelbar bevorstehenden Ausbruch des Vulkans Mount Agung.
Vulkan brodelt auf Bali - Mehr als 14 000 Anwohner fliehen
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Das Land Nordkorea wurde zum wiederholten Male von einem Erdbeben erschüttert. Noch ist unklar, was das Beben auslöste. 
Explosion? Nordkorea erneut von Erdstößen erschüttert 
Räuber dringen in Wohnhaus ein und fesseln Senioren
Vier Männer verschafften sich in der Nacht zum Samstag illegal Zugang zu einem Wohnhaus und fesselten die beiden betagten Bewohner.
Räuber dringen in Wohnhaus ein und fesseln Senioren

Kommentare