+
"Es sind nicht die besten Bedingungen an Silvester", sagte Meteorologin Johanna Anger

Deutschland zweigeteilt

So wird das Silvester-Wetter

Offenbach - In Sachen Wetter ist Deutschland dieses Jahr zu Silvester zweigeteilt. "Es sind nicht die besten Bedingungen", kündigt eine Meteorologin an.

Deutschland ist dieses Jahr zu Silvester zweigeteilt: Während viele Feiernde im Norden in der einen Hand den Regenschirm und in der anderen das Sektglas halten dürften, müssen sich die Menschen im Süden zur Böllerei im Freien mit Schal und Handschuhen ausstatten. In Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern wird der Jahreswechsel von Regen und Wind begleitet, sagte Meteorologin Johanna Anger vom Deutschen Wetterdienst in Offenbach am Freitag.

Weiter südlich sei die Wolkendecke aufgelockert, im Südosten liegen die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt, während bundesweit drei bis sieben Grad herrschen.

„Es sind nicht die besten Bedingungen an Silvester“, sagte Anger. Auch der Neujahrstag bleibe wechselhaft, aber bei Temperaturen zwischen vier und neun Grad mild.

dapd

Zur aktuellen Vorhersage

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Wetter-Weisheiten: Welche Sprüche wirklich stimmen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Entlaufener Tiger in Paris sorgt für Furore - Besitzer erschießt das Tier
Ein entlaufener Tiger ist in Paris erschossen worden. Die 200 Kilogramm schwere Raubkatze war am späten Freitagnachmittag aus einem Zirkus im Südwesten der Stadt …
Entlaufener Tiger in Paris sorgt für Furore - Besitzer erschießt das Tier
Eurojackpot am 24.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 24.11.2017: Hier finden Sie heute alle aktuellen Gewinnzahlen der Ziehung der Eurolotterie. 10 Millionen Euro liegen aktuell im Jackpot.
Eurojackpot am 24.11.2017: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Nach Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung
Menschen berichten von Schüssen im Zentrum Londons, Panik bricht aus. Zwei U-Bahn-Stationen werden vorübergehend evakuiert. In sozialen Netzwerken überschlagen sich die …
Nach Zwischenfall in London: Eine Verletzte bei Evakuierung - Polizei gibt Entwarnung
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben
Die Hoffnung ist verloren. Das U-Boot „ARA San Juan“ ist seit über einer Woche verschollen. Die Marine glaubt nicht mehr, dass es noch Überlebende gibt.
Verschollenes U-Boot: Marine hat Hoffnung auf Überlebende aufgegeben

Kommentare