Eltern vergessen Sohn bei Pinkelpause

Weingarten - Bei der Rückfahrt aus dem Urlaub haben Eltern in der Nacht zum Mittwoch ihr Kind auf einem Parkplatz in Baden-Württemberg zurückgelassen. Doch der Sohn wusste sich zu helfen.

Während sich die Mutter zum Schlafen auf die Rückbank legte, gingen der Vater und der 17 Jahre alte Sohn nacheinander zur Toilette, berichtete die Polizei in Karlsruhe. Dabei hätten sich die beiden verpasst und der ahnungslose Vater sei ohne den Jugendlichen in Richtung Niedersachsen davongefahren.

Die irrsten Autofahrer der Welt

Die irrsten Autofahrer der Welt

Über das Handy eines Lastwagenfahrers gelang es dem 17-Jährigen die Polizei zu alarmieren, die Nummer seiner Eltern hatte er nicht im Kopf, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Beamten informierten das Paar, dem das Fehlen des Sohnes noch gar nicht aufgefallen war. Erst am frühen Morgen, fünf Stunden nach dem Stopp auf dem Parkplatz, war die Familie wieder beisammen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei fahndet mit Foto nach diesem Vergewaltiger
Ende November ist eine junge Frau von einem Unbekannten in Bremen vergewaltigt worden. Polizeibeamte hatte damals das Opfer nach der Tat gefunden. Nun fahndet die …
Polizei fahndet mit Foto nach diesem Vergewaltiger
600 Liter Glühwein in Gully gegossen - Budenbetreiber fassungslos
Auf dem Weihnachtsmarkt in Kaiserslautern haben Unbekannte einen Budenbetreiber um 600 Liter Glühwein gebracht. Die Täter haben sich wohl still und heimlich ans Werk …
600 Liter Glühwein in Gully gegossen - Budenbetreiber fassungslos
Drama im Zoo: Löwe beißt Löwin tot
Ein tragischer Vorfall hat sich in einem niederländischen Zoo ereignet. Völlig unerwartet hat dort ein Löwe hat eine Löwin tot gebissen.  
Drama im Zoo: Löwe beißt Löwin tot
Döner darf weiter Phosphate enthalten
Einer der Lieblingssnacks der Deutschen darf bleiben, wie er ist: Ein Verbot von Phosphaten im Dönerfleisch ist im Europaparlament knapp gescheitert. Essen wir damit …
Döner darf weiter Phosphate enthalten

Kommentare