+
Der Tatort in Lüdenscheid: Im Badezimmer links neben der Haustür ist der Mord passiert.

Sohn schneidet Vater die Kehle durch

Lüdenscheid - Grausames Verbrechen in Nordrhein-Westfalen: Ein junger Mann soll in der Nacht zu Dienstag seinem Vater die Kehle durchgeschnitten haben. Der Tat war vermutlich ein Familienstreit vorausgegangen.

Mehr dazu lesen Sie auf unserem Partnerportal Come-on.de.

Der 29-jährige Mann soll unter Drogen gestanden haben, als am frühen Dienstagmorgen seinem 79-jährigen Vater die Kehle durchschnitt. Zuvor sollen die beiden gestritten haben, weil der Vater dem Sohn finanzielle Hilfe verweigerte. Die Mutter des jungen Mannes war offenbar Zeugin der Tat. Sie wurde ins Krankenhaus eingeliefert.  

Wie es hieß, ist der Sohn des Toten gestellt und wurde von Beamten einer Mordkommission vernommen. Er gilt bei der Polizei als bekannt und ist letzten Informationen zufolge wegen Gewaltdelikten vorbestraft.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Ob Sie gewonnen haben, erfahren Sie hier bei uns: Hier gibt es die aktuellen Lottozahlen vom Samstag, 20.01.2018. Drei Millionen Euro liegen im Jackpot, der am …
Lotto am Samstag vom 20.01.2018: Das sind die aktuellen Lottozahlen von heute
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
In der tschechischen Hauptstadt Prag hat es einen folgenschweren Hotelbrand gegeben, es gibt zwei Todesfälle zu beklagen.
Mindestens zwei Tote und viele Verletzte bei Hotelbrand in Prag
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Nach dem folgenreichsten Verbrechen der jüngeren US-Geschichte legt die Polizei ihren vorläufigen Abschlussbericht vor. Mit vielen Details - und doch bleibt die …
Massaker von Las Vegas: Polizei legt neue Details offen
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit
In Berlin hat ein Häftling im offenen Vollzug auf denkbar dämliche Art und Weise seine Freiheit verspielt. Jetzt kommt er komplett hinter Schloss und Riegel.
Verfolgungsjagd: So dämlich verspielt Häftling in offenem Vollzug seine Freiheit

Kommentare