+
Der Sommer war im Juli und der ersten Augustwoche wärmer als im Durchschnitt.

Im Juli 2,6 Grad über dem Durchschnitt

Sommer 2013: Sonniger und wärmer als normal

Offenbach - Ein bislang überdurchschnittlich warmer und sonnenreicher Sommer hat die Deutschen mit dem trüben Jahresbeginn versöhnt. Besonders im Juli war die Temperatur deutlich über den Durchschnitt.

Bis zum 10. August lag die seit Anfang Juni gemessene Mitteltemperatur bei 17,6 Grad und damit 1,4 Grad über dem langjährigen Schnitt, wie aus einer am Montag vorgelegten vorläufigen Bilanz des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hervorgeht. Verantwortlich für den bisher etwas zu warmen Sommer ist der Juli mit einer Abweichung von bis zu 2,6 Grad, und auch die erste Augustwoche war deutlich wärmer als normal.

Der Sommer war bisher trotz der örtlich zum Teil heftigen Gewitterschauer auch deutlich trockener als sonst. So wurden bislang im Mittel 157,8 Liter pro Quadratmeter gemessen, was laut DWD nur 65 Prozent der üblichen Menge ausmacht.

Das Wetter in Ihrer Region

Im Gegensatz zum ausgesprochen dunklen Jahresauftakt hat sich die Sonne seit Juni von ihrer besten Seite gezeigt. Bis zum 10. August schien sie im Schnitt bereits 580,5 Stunden und hatte damit schon drei Wochen vor dem meteorologischen Sommerende ihr Soll zu gut 94 Prozent erfüllt. „Die Wahrscheinlichkeit ist also hoch , dass dieser Sommer überdurchschnittlich sonnig wird“, sagte Meteorologe Lars Kirchhübel.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Eine schöne Frau spielt mit einem Baby-Löwen und muss schnell feststellen, dass das vielleicht keine gute Idee war. 
Sexy Model spielt mit Baby-Löwen - und bereut es sofort
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen.
Lotto am Samstag 24.06.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Eine Modekette produzierte Badeanzüge für Kinder mit der beliebten Meerjungfrau Arielle als Motiv. Doch auf den Kinderklamotten waren die blanken Brüste von Arielle zu …
Eltern geschockt: Modekette verkauft Badeanzug mit barbusiger Arielle
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?
Gerade läuft es vielen Menschen kalt den Rücken herunter: Im Netz sorgt ein Video einer riesigen Schnecke für Gänsehaut und Angstzustände. 
Monster-Schnecke gefilmt: Sind diese Aufnahmen echt?

Kommentare