+
Wolken ziehen über ein Kornfeld bei Bochum hinweg. Foto: Ina Fassbender

Wechselnd bewölkt, teils schauerartiger Regen

Offenbach (dpa) - Heute zeigt sich der Himmel zunächst oft wechselnd bewölkt. Im Norden und Westen kommt allerdings schon am Vormittag starke Bewölkung auf, die im Tagesverlauf teils schauerartigen Regen bringt.

Dieser breitet sich südostwärts aus und kann vor allem im Norden und Nordwesten örtlich mit einem kurzen Gewitter einhergehen, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilt. In der Südosthälfte kann vorab aber noch häufiger die Sonne scheinen. Die meisten Sonnenstunden werden im Südwesten des Landes sowie in Teilen Brandenburgs und Sachsens erwartet.

Lediglich an den Alpen sowie im südöstlichen Mittelgebirgsraum hält sich weiter dichte Bewölkung und es regnet noch zeitweise. Die Temperaturen steigen auf Maxima zwischen 15 und 21 Grad. Der Wind weht mäßig, zeitweise auch frisch mit starken bis steifen Böen an den Küsten aus westlicher Richtung. In der Nacht zum Freitag fällt vor allem im Norden und in der Mitte aus dichter Bewölkung teils kräftiger und länger anhaltender Regen.

Auch Richtung Alpen sind zeitweise noch Niederschläge zu erwarten. Zwischen Oberrhein und Bayerischem Wald sowie in Sachsen können die Wolken bei geringerem Regenrisiko lokal auch stärker auflockern. Die Temperatur sinkt von Nord nach Süd auf Tiefstwerte zwischen 14 bis 6 Grad. Im höheren Bergland der südöstlichen Mittelgebirge werden um 4 Grad erwartet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt
San Diego (dpa) - Frühe Menschen haben Nordamerika möglicherweise schon vor etwa 130 000 Jahren erreicht - und damit 115 000 Jahre früher als bisher angenommen.
Nordamerika wohl schon wesentlich früher besiedelt
Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer
CO2-Emissionen lassen nicht nur die Erdtemperatur steigen, sondern auch die Meere versauern. Das bedroht viele Meereslebewesen, weil der niedrige pH-Wert die Bildung von …
Miesmuschel behauptet sich auch in saurer werdendem Meer
Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Cottbus - Verhöhnt und ausgelacht sollen der Täter und seine Beifahrer die 22-jährige Austausch-Studentin aus Ägypten haben. Zuvor überfuhren sie die junge Frau. Nun …
Dresdner soll 22-Jährige überfahren und ausgelacht haben
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro
Stockholm - Einer dieser blauen Ikea-Beutel, aber für 2000 statt 0,99 Euro... Das ist der neueste Coup der Designer von Balenciaga. Die Lacher auf seiner Seite hat aber …
Ikea warnt: Clevere Designer verkaufen blauen Beutel für 2000 Euro

Kommentare